www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 104
pxp
main
sub
13.11.2017 12:43
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Rot-weiß-rote Stars mit Sicherheitsgurt

Zertifikat des Monats - Nominierung II: RCB schickt eine Protect Aktienanleihe auf drei österreichische Top-Unternehmen ins Rennen. Dabei schützt der Protect-Mechanismus vor Kursverlusten von bis zu 45 Prozent - und es gibt 6,25% als Zinskupon.

© Tanzer / BE
>> Bildquelle
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 

Die Wiener Börse zählt heuer zu den besten Börsen Europas. Der Aktienleitindex ATX blickt seit Jahresbeginn auf eine Performance von mehr als 30 Prozent zurück - Deutschlands DAX und Europas EuroStoxx 50 liegen bei etwas weniger als der Hälfte des rot-weiß-roten Wertes. Klar, dass das ohne Hilfe der größten Werte im Index nicht möglich wäre. Die drei größten - Erste Group, OMV und voestalpine - hat die RCB in eine Protect-Aktienanleihe verpackt. Grundsätzlich eigenen sich solche Produkte für Anleger, die einen von Kursverläufen unabhängige fixe Einnahmequelle haben möchten (Zinskupon von 6,25%), dafür gern auf eventuelle Kursgewinne verzichten - und keinen Totalabsturz der weltweiten Kurse erwarten. In diesem Fall könnten sich die drei Aktien innerhalb der nächsten zwei Jahre beinahe halbieren, ohne dass Anleger wegen der Renditerechnung ein zweites mal hinschauen müssen.

Kurz zu den letzten Zahlen der drei Basiswerte: voestalpine hat im ersten Geschäftshalbjahr 2017/18 den höchsten Gewinn seit dem Ausbruch der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise im Herbst 2008 erwirtschaftet: der Umsatz stieg um 16,5 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro, der Überschuss um 66,4% auf 388,9 Millionen. Für das Gesatjahr wird eine „deutlich positive Entwicklung von Umsatz und Ergebnis” erwartet.

Bei der Erste Group lag der Nettogewinn nach den ersten neun Monaten um 16 Prozent unter dem vom Visa-Verkaufserlös gepushten Vorjahreswert. „Wir sind auf einem guten Weg, unsere Ziele für das Jahr 2017 - eine Eigenkapitalverzinsung von über 10 Prozent und eine höhere Dividende - zu erreichen und die Markterwartungen zu erfüllen”, schreibt CEO Andreas Treichl im Quartalsbericht.

Die OMV wiederum verdankt ihren Gewinnsprung (der Überschuss stieg von 48 auf 439 Mio. Euro) im dritten Quartal der deutlich höheren Produktionsmenge (plus 13% auf 341.000 boe/d) durch die Wiederaufnahme der Förderung in Libyen und dem höheren Ölpreis (plus 9% - plus 17% bei Gas). Gleichzeitig war im dritten Quartal die Raffineriemarge beinahe doppelt so hoch wie Vorjahreszeitraum. Und die Nettoverschuldung ist von 3,7 auf 0,5 Milliarden Euro gesunken.

So funktioniert’s. Bei einer Aktienanleihe verzichten Anleger auf die Möglichkeit, an Kursgewinnen der als Basiswert(e) dienenden Aktie(n) zu partizipieren. Als Gegenleistung gibt es einen fixen Zinskupon, der deutlich über dem sonst Erreichbaren am Zinsmarkt liegt (in diesem Fall ein 6,25-Prozent-Jahreskupon). Am Ende der Laufzeit wird dem Anleger die Nominale entweder in bar zurückgezahlt, oder, wenn die Aktie unter dem vereinbarten Basispreis notiert, mit einer aufgrund des Startwerts festgelegten Zahl von Aktien getilgt („Cash or Share“). In diesem Fall hat der Investor dann die Entscheidung, ob er die Aktie behält oder verkauft. Die Zinsen (Kupon) werden in jedem Fall ausgezahlt.

Diese RCB-Zertifikat ist zusätzlich mit einem Protect-Mechanismus ausgestattet - heißt mit einer zusätzlich eingezogenen Barriere, bis zu der die Aktien fallen dürfen, um die Nominalerückzahlung zu 100% nicht zu gefährden - in diesem Fall liegt die Barriere bei 55 Prozent des Startwerts. Wird die Barriere zwischenzeitlich unterboten, notieren alle Aktien am Schluss aber wieder über dem Startkurs, gibt’s ebenfalls die komplette Nominale zurück - und immer den Zinskupon.

ISIN AT0000A1YEN3

Produkttyp: Aktienanleihe

Basiswerte: Erste Bank, OMV, voestalpine

Nominale: 1000 Euro

1. Bewertungstag: 09.11.2017

Letzter Bewertungstag: 06.11.2019

Beobachtungszeitraum: kontinuierlich

Barriere: 55%

Zinskupon: 6,25%

Rückzahlung: Zahlung im Erfolgsfall, sonst Aktienlieferung

Mehr dazu hier

 
red
Mehr zum Thema











be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
3316.12
-0.34%
Top 5 ATX
VERBUND AG KAT. A 2.85%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 2.83%
VOESTALPINE AG 2.13%
LENZING AG 1.85%
S IMMO AG 0.80%
Flop 5 ATX
RHI AG -3.66%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -3.18%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -2.73%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -2.28%
AGRANA BETEILIGUNGS-AG -1.74%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.34%
(17:35)
0.83%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
-0.46%
(22:50)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BG BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.83%
(00:00)
1.58%
(00:00)
0.62%
(00:00)
-0.46%
(22:50)
-0.27%
(22:20)
0.07%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF -0.27% 1.1609
GBP 0.35% 0.8881
JPY -0.20% 131.6100
NOK -0.17% 9.6723
SEK -0.66% 9.8818
USD 0.26% 1.1749