www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 386
pxp
main
sub
17.07.2017 17:42
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Telekom Austria - das 2. Quartal soll ein Plus bringen

Nettoergebnis stabil gesehen
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Analysten erwarten von dem am Dienstag nach Börsenschluss anstehenden "Trading Statement" der Telekom Austria einstellige Zuwächse beim Umsatz und den wichtigsten operativen Ergebniskennzahlen. Unterm Strich dürfte sich der Nettogewinn im zweiten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr kaum verändert haben. Das geht aus einem von der Telekom Austria selbst erhobenen Analysten-Konsensus hervor.

Das Mittel der 14 eingeflossenen Analystenschätzungen für den Nettogewinn liegt bei 82,1 Mio. Euro und damit knappe 0,4 Prozent unter dem berichteten Vergleichswert von 2016. Die Umsätze werden im Schnitt mit rund 1,06 Mrd. Euro und damit 2,5 Prozent über dem Vorjahr erwartet. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) wird 2,5 Prozent höher bei 337,6 Mio., und das Betriebsergebnis um 7,3 Prozent verbessert bei 122,8 Mio. Euro erwartet.

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben im Vorfeld der Ergebnisse wie berichtet ihr Kursziel für die Telekom Austria-Aktie von 6,80 auf 7,75 Euro erhöht und ihre Empfehlung "buy" bestätigt. Der RCB-Analyst Bernd Maurer begründet seine Kurszielerhöhung mit einer Anhebung der Prognosen für das operative Ergebnis sowie der Erwartung niedrigerer Steuerbelastungen und Investitionsausgaben. Als Kaufargumente für die Telekom-Aktie führt Maurer die Stabilität der Telekom Austria-Erträge am Heimmarkt, den positiven operativen Trend in Zentral-und Osteuropa und die im Branchenvergleich günstige Aktienbewertung an.

(APA)

 

Mehr zum Thema












be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Telekom Austria - » zum Board

 
Aktienkaiser
125 Postings
seit 2017-09-15
> Telekom im Aufwind2017-10-16 08:38:32


Es geht weiter Richtung Norden beim Telekom-Kurs :-)

voitsberger
2558 Postings
seit 2007-11-21
>> Telekom im Aufwind2017-10-16 17:19:53



Wenn die Mega-Abschreibung verdaut ist, dann sind die 10 sicher im Bereich des möglichen. Bis dahin wird's dauern, aber viel nach unten kann ich mir auch nicht mehr vorstellen.

kostolany10
5 Postings
seit 2017-09-08
>>> Telekom im Aufwind2017-10-17 07:39:16


Denke auch,dass der Weg nach unten abgesichert ist.

Die Abschreibung zieht sich halt nur leider über mehrere Jahre. Mir wäre lieber gewesen, es fände schon zur Gänze im heurigen Abschluss Platz.



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000720008

 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(11:52)
3296.87
-0.58%
Top 5 ATX
IMMOFINANZ AG 0.19%
WIENERBERGER AG 0.13%
LENZING AG 0.00%
VOESTALPINE AG -0.08%
ANDRITZ AG -0.13%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -7.44%
RHI AG -3.66%
S IMMO AG -2.64%
VERBUND AG KAT. A -1.39%
ZUMTOBEL GROUP AG -1.37%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.58%
(11:52)
-1.16%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BG BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
-1.16%
(00:00)
-0.74%
(00:00)
-0.34%
(00:00)
-0.27%
(22:20)
0.07%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF -0.27% 1.1609
GBP 0.35% 0.8881
JPY -0.20% 131.6100
NOK -0.17% 9.6723
SEK -0.66% 9.8818
USD 0.26% 1.1749
Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
22.11. voestalpine RCB RCB - Kurszielerhöhung 55.00
22.11. voestalpine RBC Capit... RBC Capital - Upgrade 55.00
22.11. Post Deutsche ... Deutsche Bank - Kurszielerhöhung 34.00
 
21.11. Semperit AG Holding Kepler Ch... Kepler Cheuvreux - Kurszielreduzierung 24.00
21.11. Zumtobel AG RCB RCB - Kurszielreduzierung 12.00
21.11. Verbund Commerzbank Commerzbank - Kurszielerhöhung 24.20
21.11. Telekom Austria Barclays Barclays - Kurszielerhöhung 7.50
21.11. Raiffeisen Bank International Keefe, Br... Keefe, Bruyette & Woods - Kurszielerhöhung 22.90
21.11. Erste Group Wood & Co Wood & Comp. - Downgrade 39.90
21.11. Erste Group Keefe, Br... Keefe, Bruyette & Woods - Kurszielerhöhung 38.80
 
weiter >>