AT&S: Der Kurs dürfte nach oben tendieren

Zahlen im Überblick, Chartwatch, Peergroupvergleich, Anteilsgrafik...
(c)  MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 

YTD liegt die Aktie 7,4% im Plus - macht Platz 29 im 39 Titel umfassenden ATXPrime (+24,1%). Analysten geben dem Titel im Schnitt ein Kurspotenzial von weniger als 10%, im Peergroup-Vergleicht gibt es ebenfalls Luft nach oben (siehe jeweils Grafik). Die nächsten Zahlen gibt es am 27. Juli mit dem 1. Quartal.

Letzter Schlusskurs: 9,96 Euro: Derzeit sieht es so aus, als würden als nächstes Ziel 11,5 Euro angesteuert (es deutet sich das charttechnisch als sehr positiv geltende Goldene Kreuz an), mit 13,6 Euro in der Folge. Nach unten sollte die Aktie nur noch sehr schwer unter 9,5 Euro fallen (Stopp bei 9,0?). Wenn doch, drohen 8,0 Euro.

Aus dem Börse Express PDF vom 17. Juli. Dort mit allen Charts und Grafiken. Zum Abo geht es unter http://bit.ly/byCn49 - Abonnenten haben Zugriff auf das komplette PDF-Archiv
 
gill
Mehr zum Thema

» AT&S: Zum Jubiläum steigen die Chancen

» Immofinanz: In der Folge sollten es mehr als ...

» CA Immo: der Richtungsentscheid naht

Zertifikate
Raiffeisen CENTROBANK AG (130)
» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?











© boerse-express.com 17.07.2017