www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 368
pxp
main
sub
14.07.2017 00:00
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Immofinanz: In der Folge sollten es mehr als 50 Prozent Rendite werden

Zahlen im Überblick, Chartwatch, Peergroupvergleich, Anteilsgrafik...

© Bloomberg
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 

YTD liegt die Aktie 12,6% im Plus - macht Platz 26 im 39 Titel umfassenden ATXPrime (+23,4%). Analysten geben dem Titel im Schnitt kein Kurspotenzial mehr, im Peergroup-Vergleicht gibt es Luft nach oben.
Die nächsten Zahlen gibt es am 29. August mit dem Halbjahresergebnis.
Aktueller Kurs: 2,03 Euro: 2,08 Euro sind die erste große Hürde nach oben - nächstes Ziel wären dann 2,6 und in der Folge 3,3 Euro. Nach unten heißt es ab 1,84 Euro extrem aufzupassen, da sonst bis zu 1,3 Euro drohen. Aus heutiger Sicht sind die Chancen aufwärts höher gen abwärts.

Aus dem Börse Express PDF vom 12. Juli. Dort mit allen Charts und Grafiken. Zum Abo geht es unter http://bit.ly/byCn49 - Abonnenten haben Zugriff auf das komplette PDF-Archiv
 
gill
Mehr zum Thema













be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Immofinanz - » zum Board

 
kleist19
Aktionismus2017-09-21 09:38:45
530 Postings

seit 2009-10-18

Dies hilft der Aktie ungemein http://www.boerse-express.com/pages/2925... anstatt das Rating der Firma zu verbessern und eine neue Anleihe in diesem einmaligen Zinsumfeld http://www.boerse-express.com/pages/2925... zu begeben wird weiter der Wert der Aktie durch das Management verringert !!!


Aktienkurs reagiert auf die Unfähigkeit

Nachtrag
96 Postings
seit 2015-01-14
> Aktionismus2017-09-21 10:28:11


Es ist genau umgekehrt kleist19.

Dies baut 287 Mio € Verbindlichkeiten mit hohen Zinsen 4,25% ab und erlaubt folgend neue Finanzierungen zu wesentlich niedrigeren Kosten.

Dabei wird auch die Ratingfähigkeit verbessert und mit den gerade günstig eingekauften eigenen Aktien für 2,012 € je Stück ist trotz Bonus noch Gewinn dabei. Nicht zu vergessen die bestehenden 4,7 Mio Stück Buwog Aktien mit Bewertungsbasis 13 €.

kleist19
530 Postings
seit 2009-10-18
>> Aktionismus2017-09-21 10:45:51


Der Bewertung der Buwog wurde in den letzten Tagen von den Analysten erhöht


Nicht das ich von den Analysten viel halte aber in diesem Fall stimme ich zu


Die Immobilienpreise in Deutschland und Österreich explodieren und bei der Buwog liegt noch viel Aufwertungspotential (alte Mietverträge usw.)


Die Aktien nun zu diesem Preis auf dem Mart zu bringen impliziert, dass das Management kein Potential mehr sieht.

Natürlich sinkt der Zinssatz sobald ich mehr Eigenkapital habe, aber gerade bei Immobilien im derzeitigen Umfeld sind die Fremdkapitalzinsen legendär hoch.


Schon einmal etwas vom Leverage-Effekt gehört??

Nachtrag
96 Postings
seit 2015-01-14
>>> Aktionismus2017-09-21 11:00:09


Entscheidend ist die festgelegte Unternehmensstrategie.

Nicht das Halten von Buwog Aktien gehört zur Schaffung von Mehrwert, sondern der Aufbau eines profitablen und werthaltigen Büro- und Einzelhandelsportfolios - besonders langfristig gesehen.

Was ist wenn der Markt z.B. durch den Verkauf der FED Anleihen korrigiert? Und es ist jetzt die Gelegenheit, da die WA im Geld ist. Kann sich morgen ändern und Immobilieninvestoren vertrauen auf eine sichere Miet- oder Zinsrendite, weniger auf Aktien - Spekulationen.

kleist19
530 Postings
seit 2009-10-18
>>>> Aktionismus2017-09-21 11:21:32


Buwog ist keine Spekulation


Refinanzierung der Wandelschuldverschreibung zu günstigen Konditionen sollte für ein Immobilienunternehmen das auf einem gutem Weg ist Lt. Schumy ein leichtes sein.

Die oberste Priorität einer AG sollte nicht der Handel mit Aktien sein sondern Mehrwert für die Aktionäre zu generieren.

Bei dieser Aktion signalisiert das Management das sie nicht an den Buchwert und Zukunft der Aktie glauben.

Diese Aktion vernichtet Werte der Aktionäre

wiwiwi2016
143 Postings
seit 2016-01-04
>>>> Aktionismus2017-09-21 11:27:27


Man kann es drehen und wenden wie man will. Die IF ist und bleibt ein Rohrkrepierer. Jegliche Aktion (Ankündigung, Strategie usw.) ausschließlich zum Abzocken der Aktionäre. Die Meldung von der jüngsten Eröffnung und der folgenden Kurkorrektur natürlich nach unten..... ewig das gleiche Spiel. An Unfähigkeit kaum zu übertreffen. In jedem Mittelbetrieb würde man solche unfähigen Typen verjagen!

kleist19
530 Postings
seit 2009-10-18
>>>>> Aktionismus2017-09-21 12:54:29


Buchwert der IAA angeblich 2,96


Aktienkurs 2,2 Schumy denkt also , dass der Buchwert um ca. 26 % zu hoch ist


§ 30_StB
925 Postings
seit 2009-10-22
>>>>> Aktionismus2017-09-21 13:06:35


Warum ist Buwog keine Spekulation? Es ist eine Aktie und daher auch Spekulation.

Wo wird Wert der Aktionäre vernichtet? Die Wandelanleihe läuft ohnehin im März aus. Dann werden die Inhaber wandeln, so sie im Geld ist. Andernfalls sind rund 300 Mio fällig.

Sollte die Anleihe also im Geld bleiben, sind die Aktien jedenfalls auszugeben. Das Vorziehen um 6 Monate kann so schlimm also nicht sein. Man macht das ja nicht aus Jux und Tollerei. Mögliche Effekte: Zinsersparnis, verbesserte Finanzierungsstruktur noch vor dem Bilanzstichtag und daher früher besseres Rating. Und wie Nachtrag richtig gesagt hat, wurden die eigenen Anteile günstiger am Markt eingesammelt, als sie jetzt zur Schuldentilgung beitragen.

§ 30_StB
925 Postings
seit 2009-10-22
>>>>>> Aktionismus2017-09-21 13:14:00


Der Buchwert der eignen Aktien ist irrelevant, weil sie im März ohnehin ausgegeben werden müssen und weil sie nicht zum Buchwert in der Bilanz stehen, sondern mit den Anschaffungskosten (direkte Eigenkapitalminderung).

kleist19
530 Postings
seit 2009-10-18
>>>>>> Aktionismus2017-09-21 13:18:31


Die Immofinaz wurde früher fälschlicherweise als mündelsicher bezeichnet bei Fantasiepreisen.

Die Buwog würde mMn die Bezeichnung mündelsicher verdienen da wir von einer Immobilienblase noch weit entfernt sind und deren Portfolio noch sehr viel Potential hat.




wiwiwi2016
143 Postings
seit 2016-01-04
>>>>>>> Aktionismus2017-09-21 17:17:22


Gsindl bleibt Gsindl! Länger und öfter kann man wohl Aktionäre nicht prügeln. Statt endlich wieder einmal einen sowieso desaströsen Kurs von 2,30.- zu überschreiten, gehts locker und mit einer ausgeklügelten, miesen Strategie auf 2,20.-

lexlegis
85 Postings
seit 2016-11-19
>>>>>>>> Aktionismus2017-09-21 18:33:45


Wenn jemand seit vielen Jahren über den Kursverlauf einer Aktie schimpft und diese Aktie immer noch hält, ist dann der CEO zu hinterfragen oder das Börseverständnis des Aktienbesitzers?

wiwiwi2016
143 Postings
seit 2016-01-04
>>>>>>>>> Aktionismus2017-09-21 20:36:16


Oh, Sie haben gelesen, dass ich diese Aktie in meinem Depot habe? Aha! Was Sie alles gelesen haben oder frei erfinden. Stehen Sie auf der Gehaltsliste der IF?



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000809058

 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(11:33)
3301.84
0.15%
Top 5 ATX
RHI AG 1.93%
OMV AG 0.96%
LENZING AG 0.73%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 0.67%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 0.34%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -0.78%
WIENERBERGER AG -0.60%
ZUMTOBEL GROUP AG -0.46%
S IMMO AG -0.41%
BUWOG AG -0.37%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.15%
(11:34)
0.25%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HTI
IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
0.25%
(00:00)
-0.12%
(00:00)
0.52%
(00:00)
-0.24%
(22:20)
-0.52%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF 0.46% 1.1585
GBP -0.50% 0.8824
JPY 0.17% 133.8600
NOK -0.44% 9.3025
SEK -0.21% 9.5135
USD -0.85% 1.1905
Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
21.09. Agrana Erste Gro... Erste Group - Downgrade 128.30
21.09. Post Kepler Ch... Kepler Cheuvreux - Downgrade 40.00
21.09. RHI RCB RCB - Kurszielaufstockung 36.00
 
20.09. Kapsch TrafficCom Kepler Ch... Kepler Cheuvreux - Kurszielerhöhung 53.00
20.09. Uniqa RCB RCB - Kurszielaufstockung 9.10
20.09. Buwog Société G... Societe Generale - Kurszielerhöhung 30.00
 
19.09. Verbund Exane BNP... Exane BNP Paribas - Kurszielerhöhung 18.00
19.09. UBM Kepler Ch... Kepler Cheuvreux - initial 42.00
 
18.09. Post Jefferies... Jefferies - Kurszielanhebung 36.50
18.09. Buwog Commerzbank Commerzbank - initial 31.00
 
weiter >>