www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 355
pxp
main
sub
19.05.2017 08:44
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Europas Leitbörsen zur Eröffnung leicht im Plus erwartet

Leichte Entspannung nach Kursverfall der vergangenen Tage
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Nach dem von Vorwürfen gegen US-Präsident Donald Trump hevorgerufenen Kursverfall der vergangenen Tage dürften die europäischen Aktienmärkte am Freitag leicht im Plus in den Handelstag starten: Beim Eurozonen-Leitindex Euro-Stoxx-50 deutet sich ein um rund 0,2 Prozent höherer Handelsbeginn an. Der DAX in Frankfurt dürfte ebenfalls mit gut behaupteter Tendenz (plus 0,11 Prozent) ins Rennen gehen.

Die Investoren seien erleichtert, dass der Abverkauf zunächst abgeklungen sei, stellte Analyst Ric Spooner vom Broker CMC Markets fest. Vorbei sein müsse es aber noch nicht. Die Akteure am Aktienmarkt würden die politische Situation mittlerweile als klares Risiko für die teils recht hohen Bewertungen sehen.

"Nach der anfänglichen Aufregung bezüglich der chaotischen Zustände im Weißen Haus scheinen sich die Gemüter der Marktteilnehmer wieder zu beruhigen", schrieb Commerzbank-Analyst Thu Lan Nguyen. Denn zur Abwechslung habe es am Donnerstag mal keine neuen Enthüllungen rund um den FBI- und Russland-Skandal gegeben. Stattdessen sei die politische Agenda der Trump-Regierung in den Vordergrund getreten.

Die Aktien von K+S profitierten vorbörslich von Spekulationen um eine bevorstehende Kapitalerhöhung. Auf der Handelsplattform Tradegate verteuerten sich die Papiere des Düngemittelkonzerns im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs vom Vortag zuletzt um 2,1 Prozent auf 23,35 Euro. Händler verwiesen auf eine Meldung des Börsendienstes "Platow Brief", wonach K+S eine Privatplatzierung bei einem ausgesuchten Investor anstrebe. Im Gespräch sei ein Platzierungspreis von 26 Euro je Aktie.

Die Anteilsscheine von Hypoport stiegen nach einem positiven Analystenkommentar auf Tradegate um 2,8 Prozent auf 107,25 Euro. Gerhard Orgonas von der Privatbank Berenberg hob seine Gewinnerwartungen für den Finanzdienstleister an und erhöhte das Kursziel von 105 auf 154 Euro. Angesichts des Kurspotenzials von fast 48 Prozent stuft er die Aktien mit "Buy" ein. Die Hypoport-Papiere waren erst im Wochenverlauf auf ein Rekordhoch bei 109,35 Euro gestiegen. Trotz des inzwischen leichten Rücksetzers kosten sie immer noch knapp 73 Prozent mehr als zum Zwischentief im November.

(APA/dpa-AFX)
 
Zertifikate








be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(16:34)
3285.58
-0.78%
Top 5 ATX
ZUMTOBEL GROUP AG 4.32%
S IMMO AG 3.63%
IMMOFINANZ AG 1.59%
AGRANA BETEILIGUNGS-AG 1.33%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 1.08%
Flop 5 ATX
OMV AG -3.16%
ANDRITZ AG -1.75%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -1.74%
BAWAG GROUP AG -0.79%
VOESTALPINE AG -0.63%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.73%
(16:37)
-0.44%
(00:00)
-0.31%
(00:00)
-0.28%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BG BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
-0.44%
(00:00)
-0.01%
(00:00)
-0.52%
(00:00)
-0.31%
(00:00)
-0.28%
(00:00)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF -0.15% 1.1669
GBP 0.10% 0.8825
JPY -0.70% 132.4500
NOK 0.05% 9.7828
SEK 0.10% 9.9583
USD -0.33% 1.1806