www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 77
pxp
main
sub
18.05.2017 00:00
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Raiffeisen Bank International - die Mehrheit sieht den Kurs als zu hoch an

Analyse-Update

© BE
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Keefe, Bruyette & Woods bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Underperform - und 19,2 Euro als Kursziel.
Letzter Schlusskurs: 22,065 Euro - durchschnittliches Kursziel: 20,55 Euro.
(Bloomberg/red)
 

Mehr zum Thema











be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Raiffeisen Bank International - » zum Board

 
abfangjäger
218 Postings
seit 2010-05-06
> next step 19,602017-07-20 13:17:28


....leider richtig unsicher und instabil :( was ist eure meinung

Euphemia
259 Postings
seit 2016-10-12
>> next step 19,602017-07-21 11:41:30


da hast du den nagel auf den kopf getroffen, denke das es sogar unter 18 gehen wird.....

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>> next step 19,602017-07-25 12:35:13



Solange der ATX Richtung Norden geht, können die Banken gar nicht anders als ebenso nach Norden zu ziehen. Sind Q2 sowohl bei der Ersten als auch bei der RBI einigermaßen zufriedenstellend verlaufen, sind wohl heuer noch locker 10% mit beiden Schwergewichten zu verdienen.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>> next step 19,602017-07-25 12:43:54



Also nach dieser ad-hoc Meldung kann man die 18 getrost ausschließen. Die 28 sind wohl wesentlich wahrscheinlicher.
Wenn im Halbjahr bereits nahezu 2Euro pro Aktie verdient wurden, wird das aufs Jahr gesehen Richtung 3 Euro laufen. Dividende damit gesichert und wohl auch um einen Euro. Für shorties in RBI wird das jetzt sehr schwieriges Gelände.

Euphemia
259 Postings
seit 2016-10-12
>>>>> Re(1): next step 19,602017-07-25 13:05:52


Gratulation der RBI

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>> Re(1): next step 19,602017-07-25 13:39:20



Gratulation all jenen, die bei 10 und darunter eingestiegen sind und die Nerven bewahrt haben!
So ein Riesenkonzern schafft es doch immer irgendwie zurück auf ein solides Fundament.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>> Re(1): next step 19,602017-07-26 17:37:12



Geschlossen am Tageshoch. Wieviele Tage bis zur 30?

Euphemia
259 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>> Re(2): next step 19,602017-07-27 07:58:56


ruhig Blut Steierbua

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>> Re(2): next step 19,602017-07-27 08:53:31



Schwierig ruhig zu bleiben, wenn doch noch einige Prozent zu holen sind.-)

Euphemia
259 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-07-28 07:58:56


warum da du ja sagst 30........

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-07-28 10:28:51



Man wird das Halbjahr nicht auf das Gesamtjahr umlegen können, denn dann wären wir bei knapp 4€ Gewinn pro Aktie. Also bleiben wir vorsichtig und sagen 3€. Mit der klaren Tendenz die 4€ in den Folgejahren erreichen zu können. Ein Konkursszenario ist daher völlig auszuschließen. Damit kann man davon ausgehen dass sie zu alten Bewertungsmaßstäben zurückkehren wird, wo sie bei einem KGV von 12 und darüber notiert hat.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-07-31 09:21:11



HSBC hebt jetzt auch das Kursziel an: 26€! - Sehr mutig!.-)

Ernsthaft kann man natürlich auch ein gewisses Abwärtsrisiko nicht ganz von der Hand weisen. Wird beispielsweise der Ausblick derart angepasst, dass im 2. Halbjahr keine großen Aufwärtsgewinne mehr drin sind, dann kann es natürlich rasch nach unten gehen. Auch die Zahlen der Erste Group sind wichtig. Enttäuschen diese, dann wird das auch die RBI drücken.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-03 09:20:45



Kursziel für die Erste Bank: 45€. Das nenne ich mal vernünftig von JP Morgan.-)

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-04 16:03:16



Die Zahlen der Ersten waren jetzt nicht gerade berauschend. Gewinnrückgang! Trotzdem geht die Aktie nach oben. Ein gutes Zeichen.
Der Abstand der RBI zur Ersten ist auch in Frage zu stellen. Schlappe 50 Mio. verdiente die Erste im Halbjahr mehr als die RBI. Pro Aktie haben die Giebelkreuzler die Nase bereits vorne. Die 40 für die Erste bedeuten wohl auch die 30 für die RBI.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-08 13:19:48



Jetzt kann man nur hoffen, dass Strobl intelligent genug ist und das ausgezeichnete Halbjahresergebnis nicht nur auf Einmaleffekte zurückführen will.
Eine Dividendenankündigung von sagen wir mal 1,5 Euro pro Aktie wären der Hammer, der die Papiere sicher über die 30 katapultieren würde.

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-08 14:30:38


Mischkurs von 19€
Bin ich Froh um 10 € Nachgekauft zu haben.

Am besten nächstes Jahr Dividente - rechne mit einen € je Anteilsschein


Bin schon auf die genauen zahlen am Do. gespannt

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-08 15:54:48



1€ Dividende ist wohl das Minimum. 1,5€ wären best case. Bei ca. 3€ Gewinn pro Aktie könnten sie nach der dividendenlosen Zeit ein wenig großzügig sein.

@Laskler: Willkommen zurück aus dem Urlaub!

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-08 19:21:22


Hoffe doch das EK gestärkt wird & nicht übermäßig Dividende gezahlt wird.

Langfristig denken ;-)

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-09 11:53:58



Das Eigenkapital ist schon gestärkt genug.-) Jetzt sollen sie mal was für die Aktionäre tun!

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-09 14:02:37


persönliche Meinung:


Nach der Banken Krise - ist mir eine starkes EK lieber als Dividente.
RBI muss ein für alle mal so stark werden das sie NIE mehr von Staat abhänig werden muss.

BASEL 3 wird nicht die letzte Hürde bleiben.

langfristig wird EK 25% kommen.

jetzt haben wir all relodeat 13%?

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-09 14:37:20



Ja, so ca. 13%. Der Teil des Gewinns, der nicht als Dividende ausgeschüttet wird, landet eh im Eigenkapital. Also Laskler, du kannst beruhigt sein, solange die Bank anständige Gewinne erwirtschaftet.

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-09 14:44:08


Die RBI ist gut aufgestellt - aber wer weiß wie es anderen Banken geht.

Siehe Lehmens ...

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-15 16:11:33



Die Erste hat in Q2 in absoluten Zahlen 362 Mio. verdient, die RBI 367 Mio.
Pro Aktie ergibt sich für die Erste ein Gewinn von 84 Cent, die RBI hat 1,25 € erwirtschaftet.
Aus den Zahlen ist der Abstand von nahezu 10 € nicht länger gerechtfertigt. Knickt die Erste nicht massiv ein - wovon ich nicht ausgehe - müsste für die RBI Aktionäre noch einiges zu holen sein.

voitsberger
2489 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): next step 19,602017-08-16 15:04:03



Wieder an der Spitze der ATX Gewinner. Jetzt fehlen nur mehr ca. 2€ dann hätten wir den Buchwert erreicht und die eklatanteste Unterbewertung aufgeholt. Darüber wird es sicher holpriger werden mit den Zugewinnen. Eine anständige Dividendenankündigung ist auch noch ausständig.



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000606306

 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
3241.10
0.77%
Top 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 3.75%
ANDRITZ AG 2.25%
IMMOFINANZ AG 1.81%
VERBUND AG KAT. A 1.55%
TELEKOM AUSTRIA AG 1.44%
Flop 5 ATX
OESTERREICHISCHE POST AG -2.19%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -1.40%
OMV AG -0.87%
FLUGHAFEN WIEN AG -0.53%
RHI AG -0.41%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.77%
(17:33)
0.10%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
-0.30%
(23:39)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HTI
IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
0.10%
(00:00)
-0.01%
(00:00)
0.04%
(00:00)
-0.30%
(23:39)
0.12%
(22:20)
0.19%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF -0.10% 1.1406
GBP -0.18% 0.9099
JPY 0.09% 129.7900
NOK -0.45% 9.3115
SEK -0.02% 9.4820
USD -0.29% 1.1710
Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
16.08. Polytec RCB RCB - Upgrade 19.50
16.08. Atrium European Real Estate Kempen & Co Kempen & Co - initial 4.20
16.08. voestalpine Erste Gro... Erste Group - Upgrade 49.00
 
15.08. Polytec Warburg MM Warburg - Kurszielerhöhung 22.00
15.08. Vienna Insurance Group JPMorgan JPMorgan - Kurszielaufstockung 25.50
15.08. Verbund Concorde ... Concorde Securities - Kurszielerhöhung 17.00
15.08. Telekom Austria Barclays Barclays - Kurszielerhöhung 6.70
15.08. Post JPMorgan JPMorgan - Downgrade 35.50
15.08. Post HSBC HSBC - Kurszielerhöhung 36.00
15.08. Post Goldman S... Goldman Sachs - Kurszielerhöhung 31.00
 
weiter >>