www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 14
pxp
main
sub
21.04.2017 10:53
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Telekom Austria: Kurzfristiges hui vs. langfristiges pfui

Ein Ausblick auf die Zahlen, ein Blick auf die Erwartungen der Analysten, die Bewertung der Aktie in der Peergroup und auf die Charttechnik-
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 

Am Montag gibt’s von der Telekom Austria die Zahlen zum 1. Quartal 2017. Analysten-Prognosen gibt es dazu keine, nur zum Gesamtjahr (siehe Tabelle), was aber in Hinblick auf den Unternehmensausblick ebenso wichtig ist. Klar ist für das Q1 aber ein negativer Basiseffekt - die schrittweise Abschaffung des Endkunden-Roamings in der EU seit 30. April 2016, und damit ab dem 2. Quartal. Der Konzern selbst rechnet heuer mit einem Umsatzanstieg von rund 1,0 Prozent.

Die Fundamentalanalyse gibt der Aktie derzeit kein Kurspotenzial mehr (siehe Tabelle), was sich mit einem Peergroup-Vergleich nicht deckt (siehe Grafik).

Charttechnisch steht es nach dem seit Mitte November dauernden Steigflug - von damals 4,9 auf 6,5 Euro in der Spitze - aktuell sind es 6,2 Euro, womit die Aktie doppelt so gut wie der ATX lief - nun ein wenig Spitz auf Kopf. Eben der kurzfristige Aufwärtstrend ist durch die jüngste Konsolidierung angeknackst. Was sich aber auch noch als ein Kräfteholen für den nächsten Anstieg herausstellen kann - was dann verknüpft wäre mit dem Bruch des langfristigen Abwärtstrends (siehe Chart). Wichtig ist, kurzfristig nicht unter 6,1 Euro zu fallen (50-Tagelinie), dann würden 5,5 Euro zum Ziel werden. Nach oben kann man sich ab 6,8 Euro orientieren - 7,8 Euro wären dann das nächste Ziel.

Aus dem Börse Express PDF vom 21. April. Dort mit allen Charts und Grafiken. Zum Abo geht es unter http://bit.ly/byCn49 - Abonnenten haben Zugriff auf das komplette PDF-Archiv.
 
gill
Mehr zum Thema












be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Telekom Austria - » zum Board

 
tradingdilettant
Dividende2017-06-13 08:18:23
121 Postings

seit 2009-10-10

Laut HV-Beschluss wird die Dividende in Höhe von 20 Cents je Aktie als Einlagenrückzahlung gemäß § 4 Abs 12 EStG behandelt.

Ist sie damit nun steuerfrei oder nicht?
Hat hier irgendjemand den Durchblick?

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
> Dividende2017-06-20 09:18:05


Wenns eine Einlagenrückgewähr ist, dann steuerfrei.
Du siehst es heute auf deinem Kontoauszug. Heute wird ausgezahlt!

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>> Dividende2017-06-20 10:01:43



Möglich ist auch, dass die TA den Diviabschlag innerhalb kürzester Zeit wegbügelt. Ganz nach dem Vorbild der UNIQA. Wäre nett.

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>> Dividende2017-06-29 17:40:03



Fulminante Schlussauktion, nachdem es tagsüber äußerst mau ausgesehen hat. Wird wohl wieder die 7 in Angriff genommen werden. Zur Erinnerung: 7,10 wars vor der Dividendenzahlung. Steuerfrei!

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>> Dividende2017-07-04 10:30:54



In zwei Wochen gibt es Infos zum q2. Besonders gespannt bin ich auf das anlaufende cloud Geschäft. Wenn das ein Renner werden sollte, dann kann es die Aktie rasch in die Zweistelligkeit pushen.-)

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>>> Dividende2017-07-17 17:00:54



Lassen wir die Kirche im Dorf und arbeiten uns kontinuierlich nach oben. Jetzt gilt es einmal den Dividendenabschlag gut zu machen. 7,10 ist die Marke bei der wir vor dem Zahltag standen. Das wären dann fast 3% netto in ein paar Wochen. Das darf man nicht zu laut sagen, sonst treibt es wieder den Sparbuchbesitzern die Tränen in die Augen.-)

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>> Dividende2017-07-18 21:28:48



Ausgesprochen gute Zahlen der Telekom. Die Mexikaner scheinen den Laden in den Griff zu bekommen. Das müsste den Kurs auch einigermaßen unterstützen. Die 8 sollten bis Herbstbeginn erreichbar sein.

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>> Dividende2017-07-19 20:49:13



Nach unten ist der Kurs durch den außergewöhnlichen Gewinnanstieg mehr als abgesichert. Nach oben ist noch Luft genug. Vom Chancen-Risiko Profil ein Schnäppchen.

voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>> Dividende2017-08-08 17:15:01



Ui, die 8 ist da. Obwohl da ein Riesenberg gestanden ist, wird der einfach weggekauft. Naja, dann nehmen wir uns für den Herbst die 9 ins Visier.

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>> Dividende2017-08-08 19:12:38


Der Anstieg geht mir zu schnell.

TKA hat noch einige Baustellen.
Bleibt im Dividenden Depo - hoffe aber auf keine Ausschüttung aus drr Substanz wie früher.

Abrr Mexikaner machen gute Arbeit.

Was mich stört das am wichtigsten Markt Österreich Anteile verloren gehen.

T Mobil rüstet sich für neue Angriffe ...


voitsberger
2492 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>> Dividende2017-08-09 11:57:59



Ich kann dich beruhigen, auch eine T-Mobil oder auch Drei wollen verdienen. Die sind alle ganz froh, wenn das Preisniveau anzieht. Von Billigsdorfertarifen hat niemand was.

Der Anstieg war natürlich fulminant. Kann aber schon noch weiter gehen. Nach unten scheint das Papier sehr gut abgesichert. Dass die Dividende nicht mehr aus der Substanz bezahlt wird, ist perfekt.

LASKler
9213 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> Dividende2017-08-10 10:47:33


Österreich ist & bleibt umkämpfster Markt Europas.
Da bleibt Preisdruck hoch

Sehr gut läuft der Umbau bei den Tochter Unternehmen
Hoffe das bald der sprung offensiv in der BRD startet.


trozdem sehe ich es als gutes Investmen (allein schon wegen der Dividente)




* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000720008

 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
3218.67
-0.69%
Top 5 ATX
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.20%
VERBUND AG KAT. A 1.03%
BUWOG AG 0.88%
ZUMTOBEL GROUP AG 0.71%
IMMOFINANZ AG 0.65%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -10.45%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -2.17%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -1.73%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -1.31%
RHI AG -1.13%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.69%
(17:35)
0.71%
(00:00)
-1.24%
(22:20)
-1.94%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(04:48)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HTI
IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
0.71%
(00:00)
0.48%
(00:00)
1.09%
(00:00)
0.00%
(04:48)
-1.24%
(22:20)
-1.94%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF -0.83% 1.1311
GBP -0.10% 0.9090
JPY -0.76% 128.8100
NOK 0.14% 9.3243
SEK 0.28% 9.5088
USD -0.11% 1.1697
Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
17.08. Andritz AG Warburg MM Warburg - Upgrade 54.00
 
16.08. Polytec RCB RCB - Upgrade 19.50
16.08. Atrium European Real Estate Kempen & Co Kempen & Co - initial 4.20
16.08. voestalpine Erste Gro... Erste Group - Upgrade 49.00
 
15.08. Polytec Warburg MM Warburg - Kurszielerhöhung 22.00
15.08. Vienna Insurance Group JPMorgan JPMorgan - Kurszielaufstockung 25.50
15.08. Verbund Concorde ... Concorde Securities - Kurszielerhöhung 17.00
15.08. Telekom Austria Barclays Barclays - Kurszielerhöhung 6.70
15.08. Post JPMorgan JPMorgan - Downgrade 35.50
15.08. Post HSBC HSBC - Kurszielerhöhung 36.00
 
weiter >>