www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 54
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
ANDRITZ AG (AT0000730007)


ANDR 0.31 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 073000
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 48.650
Vortag 48.500
Veränd. 0.150 (0.31%)
Eröffnung 48.670
Hoch 48.955
Tief 48.340
Volumen 114502
Chart
Linienchart
von:
bis: 2017-10-21
Veränd. -
Erster 48.67
Letzter 48.650
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
Horkey
Andritz unterbewertet2017-08-10 13:17:25
513 Postings

seit 2009-04-17

ich habe mal andritz gekauft da meiner Ansicht nach die Aktie unterbewertet ist und auch überverkauft (imho)

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
> Re(1): Andritz unterbewertet2017-08-10 14:07:39


viel Erfolg damit.......ggg - aber bei minus 20% in wenigen Wochen kannst nicht viel falsch machen obwohl ich denke das die 40 kommen wird. aber machs nicht so wie Josef.....ggg..... der muss mit einer Jahres Dividende von2% nun 10 Jahre warten bis er wieder barri ist....ggg

scenox
31 Postings
seit 2015-11-29
> Andritz unterbewertet2017-08-10 14:20:49


Ebenfalls gekauft bei 44.18, 2. Kauf folgt bei Bedarf

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>> Re(1): Andritz unterbewertet2017-08-10 14:24:38


bei L&S im Bid bereits unter 44

josef
273 Postings
seit 2006-08-07
>>> Re(1): Andritz unterbewertet2017-08-10 20:23:32


10 jahre warten auf was? Versteh ich nicht. Soll das heissen das andritz 10 jahre 40 Euro kostet

Horkey
513 Postings
seit 2009-04-17
>>>> Re(1): Andritz unterbewertet2017-08-16 09:48:11


Aktie läuft wie erwartet Richtung Norden :) - Ziel 50 Euro imho (nur meine Meinung)

martin2403
249 Postings
seit 2013-08-29
>>>>> Re(1): Andritz unterbewertet2017-08-16 10:18:16


Alle die die Zahlen richtet gedeutet haben (Gewinn wie erwartet, Ausblick ein weinig eingetrübt) und die Nerven bewahrt haben, wünsche ich viel Erfolg.

 
naivling
Spielwiese Andritz2017-06-14 10:34:05
19 Postings

seit 2014-12-30

Andritz ist und bleibt wohl unabhängig von Bewertungen und Geschäftserfolgen eine Spielwiese für Daytrader und Zocker!

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
> Re(1): Spielwiese Andritz2017-06-14 11:19:45


stimmt deshalb bin ich echt froh dieses Papierl losgeworden zu sein, Hände weg !!!!!

josef
273 Postings
seit 2006-08-07
>> Re(1): Spielwiese Andritz2017-06-14 18:59:08


seit du andritz verkauft hast ist der kurs über 10% gestiegen.dann gab es eine anständige dividende. die letzten quartalszahlen sind überdurchschnittlich gut ausgefallen. und dann zu schreiben ich bin froh das Papierl los zu sein ist meiner Meinung nach mehr als fragwürdig.in deinem fall ist nicht die andritzaktie schlecht sondern der Investor.

martin2403
249 Postings
seit 2013-08-29
>>> Re(1): Spielwiese Andritz2017-06-15 09:10:38


Josef ich gebe dir recht! Die Andritz ist ein Lichtblick im ATX und steht fast am am Höchststand, es ist nur eine Frage der Zeit wo sie den Widerstand bei 56 durchbricht und Richtung Norden marschiert! Euphemia, ich glaube in dir spricht der Frust, dass du das "Papierl"um einen Schleuderpreis verjubelt hast!

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>> Re(2): Spielwiese Andritz2017-06-15 15:57:22


nein kein Frust bin echt froh kein ewiges auf und ab mehr zu haben....... hab 10.000 verdient und würde Andritz nie mehr kaufen.....

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>> Re(3): Spielwiese Andritz2017-06-15 16:03:20


übrigens was sind 10% wo bei RBI 30% drin waren.......,.ggg

josef
273 Postings
seit 2006-08-07
>>>>>> Re(3): Spielwiese Andritz2017-06-15 20:01:49


Na ja wenn eine rbi vorher80% verliert,dann wieder 30% gewinnt was daran erfogreich sein soll weis ich auch nicht.

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>> Re(4): Spielwiese Andritz2017-06-16 16:09:01


innerhalb weniger Stunden hat man heute mit RBI 3 % verdient, dies war bei Andritz in 12 Monaten nicht möglich , ...... jedem das seine.......

josef
273 Postings
seit 2006-08-07
>>>>>>>> Re(4): Spielwiese Andritz2017-06-16 19:30:15


und hast die 3% heute verdient?. mit Sicherheit nicht,ausser du bist Hellseher. eines ist sicher rbi ist eine ganz schwierige Aktie ,da braucht man sehr starke nerven. ist einmal in kurzer zeit auf 120€ gestiegen .der Tiefstand war unter 10€.momentan weis auch keiner so recht wie es weiter geht.

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>> Re(5): Spielwiese Andritz2017-06-16 21:30:15


jede Aktie ist ein Risiko, sowie fast jeder Mann oder Frau........ggg

martin2403
249 Postings
seit 2013-08-29
>>>>>>>>>> Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-06-26 13:04:35


24% pro Jahr - seit 16 Jahren - so lange notiert Andritz an der Wiener Börse - die komplette Zeit unter der Führung von Wolfgang Leitner.

:-)

josef
273 Postings
seit 2006-08-07
>>>>>>>>>>> Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-06-26 18:28:39


ein Weltklasse unternehmen,andritz stand ja in den 90er jahren kurz vorm Konkurs. dann hat Wolfgang Leitner die Firma übernommen. und in kurzer zeit sag wir mal so zu einer Goldgrube gemacht.die kriegskasse ist prall voll. und wie man sieht die Investoren haben auch richtig gut verdient.für mich das beste unternehmen österreichs

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>> Re(1): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 09:32:23


Weltklasse Unternehmen heute minus 10% - bin ich froh verkauft zu haben......

martin2403
249 Postings
seit 2013-08-29
>>>>>>>>>>>>> Re(1): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 10:21:26


Wie du wissen solltest, sind das überzogene Reaktionen, einige nehmen Gewinne mit, die Abrechnung erfolgt erst ab Abend, kann sein das wir sogar bei nur -2% schließen!

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>> Re(2): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 11:32:48


eher bei - 12% , sorry aber jetzt schönreden ist nicht angebracht

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>> Re(2): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 12:01:45


sk zwischen 45 und 46 so schauts aus - wurde hier ausgelacht als ich bei 49,60 verkauft habe..............

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 12:40:40


bis 12 Uhr wurde die 46 gehalten, jetzt gehts Richtung 45..... rette sich wer kann

AktieX
335 Postings
seit 2010-08-05
>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(3): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 13:30:05


@Euphemia: ich bin zwar hier nicht investiert, aber deine Postings sind etwas zu theatralisch für meinen Geschmack. Sei doch froh, dass du hier vorher verkauft hast. Hast also alles richtig gemacht. Nun benötigen wohl die anderen hier deine Posts nur noch weniger ;-)

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(4): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-04 23:30:26


ok , aber als ich verkaufe musste ich mir auch negative Zeilen gefallen lassen ...... das ist halt Börse und das der Andritz Vorstand keine heiligen hat wurde ja heute im Radio Ruf und runter gesagt.......

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(5): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-05 07:04:04



Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(6): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-07 10:53:04


auch heute wieder........

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(7): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 11:07:20


und es geht weiter..... 45 naht.....

AktieX
335 Postings
seit 2010-08-05
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(7): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 11:33:14


Bist du hier der Live-Ticker? ;-) also an deine qualitativen Beträgen darf man deine Aktien-Kompetenz nicht messen :D

Wenn man sich das Orderbuch durchliest, sieht man sehr große Brocken, die aus dem Ask gekauft werden. Hier decken sich wieder einige "größere Fische" ein.

Ich warte hier noch ein wenig zu...sobald die Korrektur anläuft riskier ich mal hier ein wenig. AT&S ist sowieso gerade ein Selbstläufer, fast schon langweilig ;-)

LASKler
9236 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(7): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 14:35:37


Andritz ist ein grund Solides Unternehmen.

Aber im Abwärtstrend, denke das wir die 40€ Marke noch Testen könnten. Dann wird sie für mich Intressant.

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(8): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 15:29:20


40 klingt gut, dann eventuell

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(9): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 18:05:10


aber egal ob 40 oder 50....... die beste Aktie ist, ins eigene Leben zu investieren......

LASKler
9236 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Re(9): Wiens 3000-Prozent-Aktie2017-08-08 19:16:36


Aktien sind Investitionen in die Zukunft - für Spieraum und Unabhängigkeit.

Ein Pension Fond oder Lebensversicherung tut nichts anderes.

Ins Leben zu investieren heißt? ??

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12


wahre Worte Laskler, aber der Tag muss kommen um auch persönlich zu genießen......

LASKler
9236 Postings
seit 2012-02-28


Naja, im leben kann man nie alles haben - man muss aber auch nicht jeden trend mitmachen.

Aber eine Fixsumme im Jahr + Dividenten, werden jedes Jahr Investiert.

Stelle vermehrt auf Dividenten Depo um. (anlage Horizont 5 jahre + XX)
Kann mir manche ewig Vorstellen.

Da würde Andritz (bei einen guten kurs) auch hinein passen.


josef
273 Postings
seit 2006-08-07


euphemia und andritz das wird eine unendliche geschichte. das ist der der ins leben investieren will. er schreibt ständig davon tut es aber nicht. anscheinend will er bei 40 euro wieder investieren. der sitzt den ganzen tag vorm Chat und hat die grösste freude wenn andritz nach unten geht, und muss er auch noch posten,aber irgendwie verständlich nach 4 Monaten trauerstimmung.aber jetzt im ernst. du tust so als wärst du der grösste weil du um angeblich 49,6 E verkauft hast. aber ohne Dividende. ein tipp von mir lass es einfach den wenn die 40 nicht erreicht werden ,die kurse steigen, bist du wieder in trauerstimmung und das ist sicher nicht "ins leben investieren". dein Problem ist das du nur die Aktienkurse im auge hast, du hast keine Ahnung wie ein unternehmen aufgestellt ist . bei den halbjahreszahlen hast auch überhaupt keine Ahnung . das ein Quartal nicht so gut ist das kommt bei jedem noch so guten unternehmen vor. bei andritz sind wir halt verwöhnt. ich bleib investiert ob 40 oder 50 Euro da brauch ich mir nicht den kopf ständig zerbrechen ,wie einige andere die bei 40 wieder einsteigen wollen. die nächste dividende kommt bestimmt und das ist für mich ins leben investiert. ein Geld wofür ich nichts arbeiten brauch und das seit 12 JAHREN BEI ANDRITZ .

Euphemia
272 Postings
seit 2016-10-12


ja Josef jedem das seine.........

 
naivling
Oje, eine Positivbewertung2017-04-10 10:06:54
19 Postings

seit 2014-12-30

Heute wird Andritz aufgrund des neuesten Upgrades wohl wieder zwischen einem halben und einem Prozent fallen. Alles andere wäre für mich überraschend.


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
3383.15
0.42%
Top 5 ATX
RHI AG 2.64%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 1.64%
ERSTE GROUP BANK AG 1.16%
VOESTALPINE AG 1.04%
OESTERREICHISCHE POST AG 1.04%
Flop 5 ATX
ZUMTOBEL GROUP AG -1.85%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -1.69%
BUWOG AG -1.27%
S IMMO AG -0.52%
OMV AG -0.43%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.42%
(17:33)
-0.41%
(00:00)
0.71%
(22:20)
0.36%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HTI
IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
-0.41%
(00:00)
-0.97%
(00:00)
-1.78%
(00:00)
0.71%
(22:20)
0.36%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF 0.49% 1.1597
GBP -0.22% 0.8962
JPY 0.43% 133.7500
NOK -0.05% 9.4145
SEK 0.00% 9.6445
USD -0.14% 1.1818