www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 10
pxp
main
sub
Thread "KESt E1kv bei ausländischen Brokern" zu V-Steuer
Facebook issuu BE Post

ACHTUNG: Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

GUTE SITTEN Die Postings von Usern und Userinnen bilden NICHT die Meinung der Redaktion ab. Der Börse Express kann Postings, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, entfernen. Weiters kann der Börse Express jederzeit einen User sperren, auch ohne Angabe von Gründen. Im Speziellen behält sich die Styria Börse Express GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

BITTE BEACHTEN: Sollten Sie mit mehr als einem Nickname im Board posten, so werden ALLE Accounts gesperrt. Wir führen dazu tägliche Auswertungen durch.



 
Martinuzzi
KESt E1kv bei ausländischen Brokern2017-02-16 13:49:13
1691 Postings

seit 2008-09-08

Ich hätte eine Frage, wie man Einkünfte bei ausländische Brokern, die die Kest nicht abführen - im Formular E1kv 2016 korrekt angibt:


Ausgangslage:
• Es wurden Substanzgewinne (Veräußerung von Aktien) iHv von 10.000 EUR erzielt - gleichzeitig auch Verluste iHv 8.000 EUR. ◦ Sind diese Posten in 1.3.2 in den Feldern 994 (10.000) und 892 (8.000) einzutragen?

• Es wurden (Brutto-) Dividendeneinnahmen iHv 1.000 EURO erzielt, wovon noch kein KESt Abzug erfolgte. Weiters auch 500 EUR Brutto-Dividendeneinnahmen von US-Aktien, von welchem der Broker bereits 15% (75 EUR) einbehalten hat. ◦ Sind die Brutto-Dividenden dann in 1.3.1 in Feld 863 (1.000+500) einzutragen?
◦ Ist die bereits einbehaltene US Quellensteuer (75 EUR) dann in 1.6 in Feld 998 zu vermerken?

• Der Saldo in Punkt 1.3 ergibt sich dann aus Punkt 1.3.1 (1.500) sowie 1.3.2 (10.000-8.000) also 3.500 EUR

Sehe ich das richtig oder habe ich dabei einen Denkfehler?


Ich bin für Korrekturen oder Ergänzungen sehr dankbar!

 
twin
Deutsche Dividenden- Teil der Quellensteuer retour2016-09-27 20:48:23
874 Postings

seit 2008-04-06


Man kann sich 4 Jahre rückwirkend, bis 2015 - 11,375 % der Div.Quellensteuer von DE
aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommen retourholen.

Formular ausfüllen, Dividendenauszug beilegen, beim heimischen FA bestätigen
lassen und an das Bzst senden. Bei mir hat es , incl, Postweg heimisches FA, 6Monate
gedauert, bis das Geld am Konto war.
Ab 2016 gibt's dann 2,5 % weniger ( 25%-27,5% )
Postkosten eingeschrieben- ca.12 Euro.
Deutschland geht's ganz gut, sie werdens überleben.

http://www.bzst.de/DE/Steuern...

 
c.schroli
Selbshilfethread Verlustausgleich Finanzamt2013-01-22 14:33:33
523 Postings

seit 2005-06-12

Hello Leute !
Ich dachte mir ein thread zum Erfahrungsaustausch wäre nicht schlecht.
Es geht um die Einkommenssteuererklärung im besonderen Fall um den Verlustausgleich 2012.
Folgendes Formular : http://formulare.bmf.gv.at/service/fo...
Das Formular ist in zwei Teile geteilt.Das eigentliche Formular und die Hilfe dazu.

Zur Hilfe : Es wird ab Punkt 16 interessant
Im Formular :Punkt 2.3.1 Dividenden eintragen
Punkt 2.3.2 Gewinne/Verluste aus Aktien
Punkt 2.3.3 Gewinne/Verluste aus Derivaten
Punkt 2.3.4 Gewinne aus Fondsanteilen
Hilfe Punkt 21 : Hier steht ,man muß die Abrechnung des Depotinstituts abwarten. Die haben bis 30.04.2013 Zeit und müssen eine Bestätigung ausstellen.
Im Formular :Saldo aus Punkt 2.3 .Hier sollte die Summe von Gewinnen und Verlusten stehen.

Hilfe Punkt 22 oder Formular Punkt 2.4: Hier die tatsächlich bezahlte Steuer eintragen.

Alles Klar soweit ? Sollte ich mich irren Bitte berichtigen.

Hilfe Punkt 24 oder Formular 3.2 gibt mir Rätsel auf.
Kurz :Wurde Kinderabsetzbetrag vermittelt wird nur die Kapitalertagsteuer ÜBER 700,80€ erstattet.
Heißt das ,von mir zuviel bezahlte Steuer wird nicht refundiert sollte sie nur 650,-€ ausmachen?

Ich hoffe dieses Thema ist für viele interessant.
Lg schroli

suiluj
360 Postings
seit 2008-07-14


Ohne Gewährleistung - meine Vermutung zu Punkt 24:

Personen mit geringem Einkommen zahlen keine Lohn- und Einkommensteuer. Da die KESt eine vereinfachte Einkommensteuer für Einkünfte aus Kapitalvermögen darstellt, können Personen mit geringem Einkommen die Rückerstattung der KESt (auch die von Sparbüchern) beantragen - und das geht ebenfalls mit diesem Formular. Wenn für diese Person mit niedrigem Einkommen allerdings Familienbeihilfe bezogen wird, dann wird nur die über 700,80 Euro hinausgehende Kapitalertragsteuer erstattet.

Fazit: Es geht nicht darum, ob Du für Deine Kinder Familienbeihilfe beziehst, sondern ob Deine Eltern noch für Dich Familienbeihilfe beziehen. Wenn das nicht der Fall ist, dann betrifft Dich dieser Punkt nicht.

c.schroli
523 Postings
seit 2005-06-12


....sondern ob Deine Eltern noch für Dich Familienbeihilfe beziehen. :-) lol

Ok Danke klingt logisch.


Liebe Poster!
Um in diesem Forum zu posten, müssen Sie sich registrieren! Beim Anlegen eines Accounts können Sie Ihren Nickname festlegen, unter dem Ihre Meldung dann gepostet wird. Das allgemeine Forum dient für Postings, welche keinen direkten Bezug zu einer Matrix-Company haben.

Vielen Dank & viel Spass
Ihr boerse-express.com Team
Ihre Watchlist


 
Neueste Postings

Spezial-Boards

Postingmatrix
AGR | AMAG | AMS | ANDR | ATEC | ATRS | ATS | ATX | ATX | AW2 | BAH | BDI | BENE | BEO | BETB | BFC | BIND | BWIN | BWO | BWT | C2 | CAI | CAT | CNTY | COV | CWI | DOC | EBS | ECO | EVN | FAA | FKA | FLU | GROA | HEAD | HIS | HTI | IEA | IIA | KTCG | KTM | LNZ | MAI | MIP | MMK | OMV | PAL | PARS | POLY | POS | POST | QINO | RAP | RBI | RBT | RHI | ROS | SAC | SBO | SEM | SNT | SNU | SPI | STR | SWUT | SZBN | TAN | TEAK | TKA | UIV | UP2 | UQA | VER | VIG | VLA | VOE | WIE | WOL | WWE | WXF | ZAG |
Postingmatrix Deutschland
ADS | ALV | BAS | BAY | BAYN | BECH | BEI | BILF | BMW | CBK | CGY | CON | CZM | DAI | DB1 | DBK | DPB | DPW | DRW | DTE | EOAN | EVT | FME | FRA | FRE3 | HEN | HEN3 | IDS | IFX | KCO | KON | LHA | LIN | MAN | MEO | MOR | MRK | MUV | MUV2 | NDX1 | PFV | QCE | QIA | QSC | RIB | RSI | RWE | SAP | SDF | SIE | SING | SOO | SOW | SUED | SWV | SZG | TKA | UTDI | VERS | VOW | VOW3 | WCH | WIRE |
Postingmatrix US
AA | ATT | AXP | BA | BAC | CAT | CCC | CSCO | CVX | DIS | DP | GE | HD | HPQ | IBM | INTC | JNJ | JPM | KFT | MCD | MMM | MRK | MSFT | PFE | PG | UTX | VZ | WMT | XOM |
* Es wird der Mittelwert von Bid/Ask gebildet und im Verhältnis zum Schlusskurs (während Handelszeiten: zum letzten Kurs) als Prozentabweichung angezeigt. Angaben ohne Gewähr. Daten bei Lang & Schwarz