www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 377
pxp
main
sub
Thread "GAZPROM" zu Alternative Energien Board
Facebook issuu BE Post

ACHTUNG: Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

GUTE SITTEN Die Postings von Usern und Userinnen bilden NICHT die Meinung der Redaktion ab. Der Börse Express kann Postings, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, entfernen. Weiters kann der Börse Express jederzeit einen User sperren, auch ohne Angabe von Gründen. Im Speziellen behält sich die Styria Börse Express GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

BITTE BEACHTEN: Sollten Sie mit mehr als einem Nickname im Board posten, so werden ALLE Accounts gesperrt. Wir führen dazu tägliche Auswertungen durch.



 
LASKler
GAZPROM2016-12-09 10:56:41
9187 Postings

seit 2012-02-28

Gibts Meinungen zur Gazprom?

Es gibt einige gründe für daas Unternehmen ABER auch einige risiken

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
> GAZPROM2016-12-15 16:03:30


Wirklich keiner eine Meinung zur Gazprom???

AktieX
327 Postings
seit 2010-08-05
>> GAZPROM2016-12-15 16:11:53


;-) leider nein....absolut nicht mein Gebiet

voitsberger
2459 Postings
seit 2007-11-21
>>> GAZPROM2016-12-15 16:42:04



Natürlich schaut eine Gazprom vielversprechend aus, nur als Steirer tu ich mir mit den Ösi-Aktien einfach leichter. Bilde mir ein, eine Erste, Uniqa oder AT&S besser einschätzen zu können. Gelingt auch nicht immer, aber eine Gazprom ist halt schon sehr weit weg und daher noch schwieriger zu beurteilen. Für mich jedenfalls.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>> GAZPROM2016-12-15 20:30:34


Niedriges KGV & Hohe Dividende reizen

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> GAZPROM2016-12-19 11:08:42



LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>> GAZPROM2016-12-30 19:24:35



LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> GAZPROM2017-01-27 16:32:37


Der Energie bedarf soll bis 2025 um 33% steigen laut experten.

GAZPROM deckt 35% des Europäischen Gasbedarf ab.
Durch N Sream2 wierd Lieferung steigen.

China Pieplein sollte Heuer oder spätestens nächstes jahr fertig werden.

Gas wierd kohle auf kurz oder lang von platz 2. ablösen

 
LASKler
Varta AG2016-11-18 09:08:26
9187 Postings

seit 2012-02-28

MEINUNGEN?

Die Varta AG startet ihren Börsengang: Die Preisspanne für die Erstemission der Aktien liegt zwischen 9,00 und 12,50 Euro pro Aktie. Varta plant eine Kapitalerhöhung über die Börse um ca. 150 Mio. Euro Eigenkapital zu lukrieren. Varta will das Kapital in neue Batteriespeicher-Technologien investieren, die Lösungen für die Herausforderungen der Energiewende anbieten. Die Erstnotiz ist für 2. Dezember vorgesehen.

Die Angebotsperiode erstreckt sich voraussichtlich vom 18. November bis zum 29. November 2016. Der finale Erstemissionspreis soll nach dem Bookbuilding-Verfahren am 29. November fixiert werden. Angeboten werden neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung, ergänzt mit einer Green-Shoe Option aus bestehenden Aktien (max. 15% des Angebots). Die Erstnotierung an der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 2. Dezember 2016 geplant. Montana Tech Components AG, aktuell 100 Prozent Eigentümerin der Varta AG, bleibt auch nach der Transaktion Mehrheitsaktionär und verpflichtet sich zu einem Lock-up von 24 Monaten.


"Wir sind vom Wachstumspfad und Erfolg der Varta AG überzeugt. Wir planen ein Bruttoemissionsvolumen von ca. 150 Mio., um unseren Wachstumskurs schneller umzusetzen. Das Interesse an der Varta-Aktie in den Vorgesprächen ist gut. Wir halten es für den richtigen Zeitpunkt in den Energiespeichermarkt zu investieren. Eine endgültige Entscheidung wird nach Beendigung der Angebotsphase getroffen. Die Varta AG-Aktie bietet ein erfolgreiches Geschäftsmodell in einem hochattraktiven Zukunftsmarkt. Das zusätzliche Eigenkapital würde unseren Wachstumspfad beschleunigen, den wir aber auch ohne Kapitalerhöhung fortsetzen wollen", so Michael Tojner, Mehrheitseigentümer der Montana Tech Components AG.

Das öffentliche Angebot richtet sich an Anleger aus Deutschland und Österreich und umfasst auch Privatplatzierungen in ausgewählten weiteren Ländern. Interessierte Anleger haben die Möglichkeit, Aktien bis voraussichtlich 29. November 2016 über das Bankenkonsortium zu zeichnen. Die Bedingungen ergeben sich aus dem am 17. November 2016 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten Wertpapierprospekt.

 
LASKler
FACC AG (2)2016-06-19 17:47:12
9187 Postings

seit 2012-02-28

Sg. Damen & Herren
Habe mir erlaubt einen Thead über die FACC zu eröffnen da der erste eine Unpraktische größe angenommen hat.

Der FACC absturz der letzten Woche hat weniger mit dem Unternehmen als viel mehr mit dem Brexit.
So ich denke.

Nebenbei hat der Iran 100 Flugzeuge bei Boing Bestellt & wer beliefert die Boing ;-)

hobbyanalyse
3565 Postings
seit 2012-06-08
> FACC AG (2)2016-06-19 19:13:53


"Nebenbei hat der Iran 100 Flugzeuge bei Boing Bestellt & wer beliefert die Boing ;-)"

Vielleicht die FACC, vielleicht aber auch ein anderer Wettbewerber :-)

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>> FACC AG (2)2016-06-19 21:55:52


Es kann nicht jeder Liefern - darum auch Lizenzen auf Teile die exklusiv von einem Zulieferer kommen.

stoneage40
1312 Postings
seit 2009-12-03
>>> FACC AG (2)2016-06-20 11:45:39


Heute fast 4% plus,...is eh net so schlecht die Aktie

traubensaft
170 Postings
seit 2012-11-26
>>>> FACC AG (2)2016-06-20 11:51:47


wenn man sie im tiefsten keller gekauft hat dann mag es so sein.......wenn nicht dann ist das na ja wie ein tropfen auf dem heissen stein......

hobbyanalyse
3565 Postings
seit 2012-06-08
>>> FACC AG (2)2016-06-20 15:17:30


Und wieviel Prozent des Umsatzes der FACC ist durch Exklusivlieferverträge abgesichert?

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>> FACC AG (2)2016-06-20 19:34:31


Müsste man erfragen bei der IR odrr HV

Darum schrieb ich die letzten Jahre das FACC bis zur Lizenzierung Investiert und ab dann wird Automatesiert und Gewinn lukraiert.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> FACC AG (2)2016-06-23 19:52:45


17 Juli HV

Laut nachfragen sind Lizenzierte Teile Exklusiv Teile die NUR FACC Herstellt. Diese Verträge laufen mehrere Jahre.

Das bestätigt, was ich immer wieder geschrieben habe.
FACC geht in Vorleistung für neue Teile - nach der Entwicklung und Lizenzierung geht es in Serienproduktion - ab dann wird Geld verdient.

Für Dream Liener und Airbus 360 sind die Teile in Serien Produktion.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>> FACC AG (2)2016-06-27 15:52:02


13 Juli Zahlen zum 1. Quartal

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>> FACC AG (2)2016-06-27 15:52:55


Dann sieht man wie es um die FACC steht.

Das jetziges Minus ist vermutlich den BRexit gedankt.

mdbaer
72 Postings
seit 2015-03-20
>>>>>> FACC AG (2)2016-06-27 21:12:25


wie weit ist denn eigentlich die Produktionsverlagerung nach China gediehen?
Ist das schon in der Umsetzungsphase...

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-28 16:10:52


Meines Wissens -
Wurden "innen Bord Teile" Richtung China verlegt.
Flügelteile und andere Qualitätshochwerigere Teile bleiben bei ihren Standorten.

Hoffe auf Verbesserung ertragsseite. Vorstand bzw. Ex CEO meinte das der Breakevel sei bei den neuen Teilen Airbus und Boeing sei geschafft.
Glaube dies - das dies im Fluggeschäft das Geschäftsmodel ist.

Der "Vorteil" der FACC ist das ihre Teile Lizenziert sind & das in näherer Zukunft wird kein neuer Passagierflugzeug entwickelt werden. Das heißt die Teile laufen Jahrzehnte! Entwicklung Bugte wird rückläufig sein.

Bin zuversichtlich das FACC in absehbarer Zeit Dividenden Zahlung Aufnehmen kann. Rechne mit diesem Jahr mit positiven Ebit.

hobbyanalyse
3565 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-28 16:32:29


Langsam kommen sie ja in einen Preisbereich, wo man vielleicht trotz des miesen Geschäftsmodells mal einen Blick drauf werfen kann, wenn man unbedingt will. Von der Qualität her ließen sich aber mit Sicherheit 15 andere Unternehmen allein in Österreich finden, die viel besser sind als die FACC.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-28 18:02:48


Wenn das Geschäfts Modell so miss ist - wie konnte sie zu dieser Größe Wachsen?

FACC hatte eine schwere Zeit weil Airbus und Boeing zeitgleich einen Großraum Passagier Gluzeug entwickelt hatten.
Das trieb die FACC ins Minus weil man mit Entwicklungskosten in Vorleistung gehen mussten.
In näherer Zukunft wird keine neuen kommen, oder sehen Sie das anders Hr. Hobbya.?

Durch den Verlust von bis zu 50Millionen & fehlenden CEO ist das Unternehmen gerade Angeschlagen i.f. auch der niedrige Aktienkurs.

Sehe durchaus Potenzial - auf ein come back.

hobbyanalyse
3565 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-28 19:04:00


Naja es ist vor dem Kassendiebstahl über viele Jahre hinweg auch genügend Geld (Eigen- und Fremdkapital) in das Unternehmen hineingeflossen, mit dem das Wachstum finanziert wurde oder?

Entwicklungskosten und Auslagen vorab waren auch in der Vergangenheit vor der Übernahme durch die Chinesen immer wieder ein Problem. Warum soll sich das jetzt groß ändern? Sobald ein bisserl Geld fließt wird der neue Vorstand sich einbilden, dass er die Produktpalette noch ausweiten will und dann geht das selbe Spiel wieder von vorne los.

Natürlich ist es nicht ausgeschlossen dass es von dem jetzigen wirklich runtergeprügelten Kursniveau mal eine positive Gegenbewegung gibt. Aber ich bleibe dabei: ein Unternehmen das a) keine Kontrolle auf seinen Beschaffungsmärkten ausüben kann, b) zur Durchführung seiner Geschäfte laufend Unsummen an Kapital investieren muss und das c) völlig der Willkür seiner wenigen übermächtigen Kunden ausgeliefert ist, verfügt über kein gutes Geschäftsmodell.

Andere Frage: durchblickt eigentlich irgendjemand diesen Derivatedschungel bei der FACC? Was haben die jetzigen Währungsverwerfungen für Auswirkungen auf die GuV?

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-28 19:33:46


Wer wächst muss zwangsläufig Investieren, oder?
Investitionen sind nur Notwendig wenn neue Flugzeug Typen entwickelt werden.
Man kann sich natürlich die Wertschöpfungskette ansehen und Ausbauen. Aber ist der Fassern Markt wirklich so lukrativ (siehe Lenzing)

FACC hat viele Kunden - Boieng und Airbus haben natürlich Ausnahme Größen

hobbyanalyse
3565 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-30 18:17:54


Ja natürlich muss man investieren, um zu wachsen. Die Frage ist aber immer wie rentabel die Investitionen sind und da ist die FACC extrem mies. Selbst wenn man die Entwicklungskosten etwas glättet.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-06-30 22:54:10


Zugegeben FACC ist etwas zuschnell gewachsen. Da gehört vielleicht etwas nachnotiert.
Bis auf die neuen Teile für Dreamliner und A360 werfen alle Teile einen Mehrwert ab.
Aber bei der FACC gibt es noch viel Handarbeit. Vermutlich geringe Margen.

Aber dafür enormen Auftragstand und Vollauslastung für ein paar Jahre.

In zwei Wochen wissen wir mehr.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-07-11 14:17:34


Mal ein guter Anfang -

Ales Starek zum neuen FACC-Finanzvorstand nominiert
Gebürtiger Tscheche tritt nach Betrugsskandal ab Oktober Nachfolge von Minfen Gu an

Der tschechische Wirtschaftsingenieur Ales Starek ist vom Personalausschuss zum neuen Finanzvorstand des börsenotierten oberösterreichischen Flugzeugkomponentenherstellers FACC nominiert worden. Er soll ab 1. Oktober diese Funktion für drei Jahre ausüben, teilte FACC am Montag mit. Starek folgt damit auf Minfen Gu, die im Februar nach einem Betrugsskandal die Firma verlassen musste.

Das Unternehmen, das sich zu 55 Prozent in chinesischer Hand befindet, wurde letztes Jahr Opfer eines "Fake President"-Tricks. Es soll ein Schaden von 41,9 Mio. Euro entstanden sein. Weitere 10 Mio. Euro sollen rechtzeitig auf den Konten der Trickbetrügern eingefroren worden sein.

Dem Cyberbetrug folgte eine Reihe an Entlassungen: Im Februar 2016 musste Finanzvorständin Minfen Gu gehen, im Mai Vorstandsvorsitzender und Firmengründer Walter Stephan. Ende Mai hat auch Aufsichtsrat Gregory B. Peters sein Mandat mit sofortiger Wirkung zurückgelegt.

Starek ist derzeit noch CFO der europäischen Automobilsparte der japanischen Firma Nidec, zuvor war er CFO der deutschen Webasto AG in Asien. "Die gesamte FACC Gruppe kann von seiner umfassenden Expertise und seinen langjährigen internationalen Erfahrungen außerordentlich profitieren", so der Vorsitzender des Personal- und Vergütungsausschuss, Geng Ruguang.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-07-11 14:18:09


So jetzt bleiben Zahlen abzuwarten

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-07-11 18:33:51


Neues Lebenszeichen?
Neuer Finanzchef
Airbus & Boeing angeln sich Aufträge in 9 Milliarden Bereich.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-07-12 18:36:56


WoW schon wieder Ordentlich im Plus

Dürfte Gutes Zeichen für Zahlen sein.

LASKler
9187 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>> FACC AG (2)2016-07-13 11:43:35


oberösterreichische Flugzeugzulieferer FACC hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 seinen Umsatz um ein Fünftel auf 164,9 Mio. Euro gesteigert. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 2,6 Mio. Euro mehr als verdoppelt, wie das Unternehmen am Mittwoch ad hoc mitteilte.Durch gute Auftragseingänge seien die FACC-Standorte für die nächsten Jahre gut ausgelastet und man werde neue Arbeitsplätze an den Produktionsstandorten in Oberösterreich schaffen, kündigte FACC an. Allein heuer seien rund 250 Neueinstellungen geplant.Aus der Aussendung: "Im Wesentlichen haben die Programme Boeing 787 und 737, Airbus A321, Airbus A350 XWB zu diesem Wachstum beigetragen. Der Konzernumsatz inkl. der Umsätze aus Entwicklungsleistungen beträgt 164,9 Millionen Euro. Das ist ein Plus von fast 21 %! Das EBIT der FACC AG beträgt im 1. Quartal 2,6 Millionen Euro und hat sich damit gegenüber dem Vorjahresquartal mehr als verdoppelt!Das erste Quartal 2016/17 war nicht nur von operativen Verbesserungen, sondern auch von personellen Veränderungen geprägt. In Folge des ,,Fake President Incident" hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung vom 24. Mai 2016 den bisherigen CEO der FACC AG, Walter Stephan, mit sofortiger Wirkung abberufen. Vorstandsmitglied Robert Machtlinger wurde zum interimistischen CEO bestellt. ,,Ich habe in den vergangenen Wochen mit den wesentlichen Kunden und Geschäftspartnern offene und konstruktive Gespräche geführt. Der Tenor: Die FACC AG genießt vollstes Vertrauen und Zustimmung seitens Kunden, Lieferanten, Finanzpartnern und Mitarbeitern", betont Robert Machtlinger. "Wir haben zudem die notwendigen Ableitungen aus dem Fake President Incident getroffen und umgesetzt. Und wir tun alles, damit wir den entstandenen Schaden minimieren. So eisen wir aktuell die auf Konten eingefrorenen 10 Millionen Euro los", so Machtlinger."



Starke Zahlen und Aussicht





Liebe Poster!
Um in diesem Forum zu posten, müssen Sie sich registrieren! Beim Anlegen eines Accounts können Sie Ihren Nickname festlegen, unter dem Ihre Meldung dann gepostet wird. Das allgemeine Forum dient für Postings, welche keinen direkten Bezug zu einer Matrix-Company haben.

Vielen Dank & viel Spass
Ihr boerse-express.com Team
Ihre Watchlist


 
Neueste Postings

Spezial-Boards

Postingmatrix
AGR | AMAG | AMS | ANDR | ATEC | ATRS | ATS | ATX | ATX | AW2 | BAH | BDI | BENE | BEO | BETB | BFC | BIND | BWIN | BWT | C2 | CAI | CAT | CNTY | COV | CWI | DOC | EBS | ECO | EVN | FAA | FKA | FLU | GROA | HEAD | HIS | HTI | IEA | IIA | KTCG | KTM | LNZ | MAI | MIP | MMK | OMV | PAL | PARS | POLY | POS | POST | QINO | RAP | RBI | RBT | RHI | ROS | SAC | SBO | SEM | SNT | SNU | SPI | STR | SWUT | SZBN | TAN | TEAK | TKA | UIV | UP2 | UQA | VER | VIG | VLA | VOE | WIE | WOL | WWE | WXF | ZAG |
Postingmatrix Deutschland
ADS | ALV | BAS | BAY | BAYN | BECH | BEI | BILF | BMW | CBK | CGY | CON | CZM | DAI | DB1 | DBK | DPB | DPW | DRW | DTE | EOAN | EVT | FME | FRA | FRE3 | HEN | HEN3 | IDS | IFX | KCO | KON | LHA | LIN | MAN | MEO | MOR | MRK | MUV | MUV2 | NDX1 | PFV | QCE | QIA | QSC | RIB | RSI | RWE | SAP | SDF | SIE | SING | SOO | SOW | SUED | SWV | SZG | TKA | UTDI | VERS | VOW | VOW3 | WCH | WIRE |
Postingmatrix US
AA | ATT | AXP | BA | BAC | CAT | CCC | CSCO | CVX | DIS | DP | GE | HD | HPQ | IBM | INTC | JNJ | JPM | KFT | MCD | MMM | MRK | MSFT | PFE | PG | UTX | VZ | WMT | XOM |
* Es wird der Mittelwert von Bid/Ask gebildet und im Verhältnis zum Schlusskurs (während Handelszeiten: zum letzten Kurs) als Prozentabweichung angezeigt. Angaben ohne Gewähr. Daten bei Lang & Schwarz