www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 68
pxp
main
sub
Advertisement

Immofinanz: 2.198 -0.003 (-0.14%) [L&S 2.17 / 2.20 , 21.10. 12:45]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |  

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

News bis Mittag vom 20. Okt... 20.10
IMMOFINANZ auf der Gewinn-M... 20.10
CA Immo: "Wir warten auf de... 20.10
Die größten Kapitalvermehre... 19.10
News bis Mittag vom 18. Okt... 18.10
IMMOFINANZ auf der Gewinn-M... 16.10
weitere Stories

Analysen

Kepler Cheuvreux - Kursziel... 31.08
RCB - Downgrade 27.08
Wood & Co - Kurszielerhöhung 26.07
Societe Generale - Update 04.07
HSBC - Update 18.06
Kepler Cheuvreux - Update 31.05
weitere Analysen

BElogs

Der CEO/CFO-Award in Bildern 18.10
Die Qual der Wahl 13.10
Schlagzeilen 09.10
Das langfristige Bild 04.10
Antriebslosigkeit 25.09
Nix passiert? 18.09
weitere Stories

Company Blog

Immofinanz Blog

Sektoren-News

Warimpex hofft auf Börse-Re... 20.10.
Analysen des Tages vom 20. ... 20.10.
News bis Mittag vom 20. Okt... 20.10.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (64)
Erste Group Bank (22)

Tickdaten

20.10. 17:33 2.20 501726
         17:29 2.18 384
         17:29 2.18 1183
         17:29 2.18 46
         17:29 2.19 2541
vor >>

Top 5 Tage

3.35% (01.06.17)
3.35% (07.04.17)
3.33% (19.03.17)
3.32% (11.05.17)
2.92% (01.09.17)

Flop 5 Tage

-6.57% (12.01.17)
-5.55% (19.12.16)
-3.06% (21.03.17)
-2.24% (27.10.16)
-2.17% (30.05.17)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   2.21
MA(15)   2.21
MA(30)   2.22
MA(100)   2.12
MA(200)   1.98
Aktueller Kurs: 2.198
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz

Performance (20 Tage)
2.20
-0.32% (26T00:)
2.18
-0.68% (27T00:)
2.17
-0.82% (28T00:)
2.22
0.00% (05T00:)
2.22
-0.23% (09T00:)
2.22
-0.05% (11T00:)
2.22
0.00% (12T00:)
2.22
-0.05% (13T00:)
2.21
-0.41% (16T00:)
2.20
-0.27% (17T00:)
2.20
-0.09% (18T00:)
2.20
-0.14% (20T00:)
2.21
0.41% (25T00:)
2.18
0.83% (29T00:)
2.20
0.73% (02T00:)
2.20
0.18% (03T00:)
2.22
0.73% (04T00:)
2.22
0.00% (05T00:)
2.22
0.05% (06T00:)
2.22
0.09% (10T00:)
2.22
0.00% (12T00:)
2.20
0.09% (19T00:)
Tendenz
> Ranking (229 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart Immofinanz

IIA -0.14 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 80905
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 2.198
Vortag 2.201
Veränd. -0.003 (-0.14%)
Eröffnung 2.201
Hoch 2.204
Tief 2.182
Volumen 1627270
Chart
Linienchart
von:
bis: 2017-10-22
Veränd. -
Erster 2.2
Letzter 2.198
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
kleist19
Verramschen2017-10-20 10:10:59
539 Postings

seit 2009-10-18

warum die Eile??

http://www.boerse-express.com/cat/pages/...




wenn sich das Umfeld jetzt aufhellt


http://www.spiegel.de/wirtschaft...

nestor
60 Postings
seit 2008-03-28
> Verramschen2017-10-20 12:39:07


Russland sei und bleibe die Cashcow der Gruppe. "Wir machen dort nicht nur Gewinne, sondern bekommen wirklich eine Dividende heraus", so Grüll (Finanzvorstand RBI)

Seltsam, dass es der RBI in Russland so gut und der IIA so schlecht geht. Falls, wie zu erwarten ist, das Russlandprtfolio um oder gar unter dem Buchwert verschleudert wird, dann tut der Herr Schumy gut daran, die Transaktionsdetails und die Motivation sehr ausführlich und transparent zu kommunizieren. Momentan überwiegt aber nicht zuletzt aufgrung der belasteten Historie das Sentiment, dass hier möglicherweise nicht die Interessen der (Klein-) Aktionäre im Vordergrund stehen.

garein
766 Postings
seit 2007-08-06
> Verramschen2017-10-21 10:54:07


Genau das sagte ich schon weiter unten in einem anderen Thread.
Diese Eile beim Verramschen erscheint mir höchst verdächtig. Es wird wohl in den Zielen des Managements stehen und bei Zielerreichung gibt es fette Boni.
Es handelt sich ja seit jeher um eine Managementbereicherungsmaschine. Denn außer dem Management hat niemand gut verdient, die Eigentümer haben außer Verlusten nix gesehen.
Wenn ich mir dazu das Geschwätz anhöre, Russland passe nicht zu einem "europäischen" Unternehmen und die Yankee-Investoren werden - wenn erst Russlandassets verscherbelt sind - den Kurs treiben, dann frage ich mich schon, ob der Herr Schumy noch auf diesem Planeten weilt!
In Zeiten des Gelddruckens und des Immobilienbooms nur Miese zu bauen ist eine Sache, aber zu glauben, daß sich Ami-Investoren um ein Investment in einem korrupten Land mit einer völlig verlotterten Politjustiz wie Österreich und obendrein einer Mickymaus-Börse reißen werden ist nur mehr abwegig.
Für derlei Hirngespinste fundierte Werte zu verschleudern (ohne Not!) statt aus diesen die Rendite herauzuschinden, ist ein klarer Verstoß gegen id Interessen der Eigentümer!


rocketkid
52 Postings
seit 2016-07-30


Aktionärsverarsche²

Und die Russen sind nicht an Aktien interessiert ? Nur die Amis haben Geld und dürfen nur Aktien von Unternehmen kaufen die nichts in Russland haben? Diese hirnrissige Logik eines CEOs ist zum Verzweifeln ... da hätte man sich die Wohnimmos in Texas (in Amerika) behalten müssen. Beim letzten CEO (Mann des Jahres) dem Herrn Z. war Russland das EinUndAlles und man hat für das Rostokino sogar noch etwas dazugezahlt weil es so gut lief.

Auch die CA Immo hat Immos im Osten (Polen) ... warum da ShoppingCentre in Russland plötzlich ein Hindernis sind ist allen (vernünftig denkden) ein Rätsel. Scheinbar braucht die IIA dringend Cash ... vielleicht um wo ein CAI Aktienpaket zu kaufen und so für die Übernahme Druck zu machen - dann soll man das auch so sagen ... oder schweigen ... aber nicht so einen Unsinn von sich geben.

Jedenfalls wackelt da ohnehin schon der Schwanz mit dem Hund - man braucht sich ja nur den Börsenwert der Unternehmen ansehen ... da ist die CA Immo (2,5 Mrd Marktkapitalisierung) mehr wert als die IIA (2,3 mrd).

Ich befürchte die IIA wird noch als Musterbeispiel eingehen ... als Musterbeispiel für katastrophale Managmentfehler.

http://bit.ly/2iqkrcp

Einfach ein Wahnsinn par excellence.

 
kleist19
Verramschen??2017-10-20 10:08:45
539 Postings

seit 2009-10-18


 
kleist19
Wieso wieder einmal so ein Schnellschuss???2017-10-09 09:41:23
539 Postings

seit 2009-10-18

http://www.boerse-express.com/cat/pages/...


Wie lange kann man in Russland Verluste realisieren um den hier beschriebenen Verlust zu erzielen??

Der Buchwert (jener Wert, der schon immens nach unten korrigiert wurde in den letzten Jahren) ist weit höher als der hier kolportierte " erhoffte" erzielbare Preis.

Es wird argumentiert, dass Russland in der Krise steckt, dass die Finazierung hoch ist, und komischer weise wird auch argumentiert, das neue Einkaufszentren gebaut werden.



Ich kann mir nicht vorstellen, dass neue Einkaufszentren unter solch schlechten Szenario gebaut werden.

Die Finanzierungskosten werden die selben sein und die Baukosten werden sind sicherlich gestiegen.

Das Argument der Konkurrenz von neuen Einkaufszentren dürfte mMn keines sein.

Jetzt ehrlich weiß jemand wie hoch der Verlust pro Jahr sein kann und wie viele Jahre die IAA benötigen würde um den im Artikel zu ´verbuchenden Verlust erreichen wird, dauern kann??

Also ein Verkauf unter diesen Umständen ist wieder einmal eine rießige Geldvernichtung und ein Geschenk an eine Finanzierungsgesellschaft. CIA - Wandelanleihe und nun Russland


garein
766 Postings
seit 2007-08-06


Russland verbessert sich kontinuierlich. Von leeren Einkaufszentren konnte ich in Moskau nichts bemerken.

Das hier scheint zu stimmen: http://www.focus.de/finanzen/n...

Hier wird definitiv wieder Geld der Eigentümer vernichtet und an Günstlinge verschoben. Man meldet dann einen erfolgreichen Verkauf, damit werden die Zielvorgaben des Managements erreicht und fette Boni fließen.
So war es und so wird es beliben, solange diese Management-Bereicherungsmaschine (nur zu diesem Zweck gegründet, denn ein Immobilienunternehmen war das nie. Beweis: In Zeiten explodierender immobilienpreise noch Verluste zu bauen ist schon ein Meisterwerk) nicht liquidiert ist.

Entwder übernimmt den Laden jemand, der was vom Geschäft versteht oder die Klitsche gehört versilbert, damit die Eigentümer wenigstens etwas von ihrem Investment sehen.

wiwiwi2016
148 Postings
seit 2016-01-04


Russland Portfolio wird mit Sicherheit zum Nachteil der Aktionäre abgewickelt! Und eine wie immer geartete Kooperation mit der CA Immo glaube ich erst, wenn alles abgewickelt ist. Bisher nur bla bla bla... Naja, Lehrmeister war ein Herr Z.!