www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 61
pxp
main
sub
Advertisement

Immofinanz: 2.068 0.028 (1.37%) [L&S 2.05 / 2.08 , 22.05. 22:59]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |  

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

In Wien gibt's immer noch e... 22.05
Die Spiele gehen in die näc... 22.05
News des Tages vom 22. Mai 22.05
Immofinanz überträgt die CA... 22.05
Wiener Börseausblick auf de... 22.05
News bis Mittag vom 19. Mai 19.05
weitere Stories

Analysen

Wood & Company - Update 03.05
Baader-Helvea - Update 25.04
Societe Generale - Kursziel... 23.04
Erste Group - Update 23.04
RCB - Kurszielerhöhung 18.04
Erste Group - Kurszielreduz... 11.04
weitere Analysen

BElogs

Politische Börsen? 22.05
Investieren in Megatrends 15.05
It’s better to be lucky tha... 15.05
Rohstoff-Rutscher 08.05
Konjunktur auf Verbesserung... 03.05
Wenn’s laft 02.05
weitere Stories

Company Blog

Immofinanz Blog

Sektoren-News

Die Spiele gehen in die näc... 22.05.
News des Tages vom 22. Mai 22.05.
Analysen des Tages vom 22. Mai 22.05.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (58)
Erste Group Bank (23)

Tickdaten

22.05. 17:33 2.07 363760
         17:29 2.06 1323
         17:29 2.06 470
         17:29 2.06 1168
         17:29 2.06 246
vor >>

Top 5 Tage

3.48% (23.08.16)
3.42% (20.06.16)
3.35% (07.04.17)
3.33% (19.03.17)
3.32% (11.05.17)

Flop 5 Tage

-6.99% (24.06.16)
-6.57% (12.01.17)
-5.66% (28.07.16)
-5.55% (19.12.16)
-4.72% (27.06.16)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   2.04
MA(15)   1.99
MA(30)   1.92
MA(100)   1.82
MA(200)   1.91
Aktueller Kurs: 2.068
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz
  • Bild mit Immofinanz

Performance (20 Tage)
1.91
-0.73% (28T00:)
1.90
-0.99% (03T00:)
1.91
-0.10% (05T00:)
1.96
-0.26% (10T00:)
2.04
-0.73% (17T00:)
2.00
-2.15% (18T00:)
1.87
0.64% (24T00:)
1.89
0.64% (25T00:)
1.90
0.58% (26T00:)
1.92
1.42% (27T00:)
1.92
0.42% (02T00:)
1.92
0.84% (04T00:)
1.95
1.88% (08T00:)
1.96
0.56% (09T00:)
2.02
3.32% (11T00:)
2.03
0.50% (12T00:)
2.06
1.38% (15T00:)
2.06
0.05% (16T00:)
2.04
2.00% (19T00:)
2.07
1.37% (22T00:)
Tendenz
> Ranking (216 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart Immofinanz

IIA 1.37 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 80905
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 2.068
Vortag 2.040
Veränd. 0.028 (1.37%)
Eröffnung 2.039
Hoch 2.070
Tief 2.034
Volumen 1685270
Chart
Linienchart
von:
bis: 2017-05-22
Veränd. -
Erster 2.04
Letzter 2.068
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
madagaskar
BUWOG2017-05-22 15:31:06
17 Postings

seit 2008-12-29

Liebes Forum,
Es geht zwar nur indirekt um die Immofinanz, aber
kann mir bitte jemand beantworten, ob die anstehende BUWOG-Kapitalerhöhung als Altbestand gelten wird (natürlich nur, wenn die schon gehaltenen Aktien Altbestand sind).
Oder fällt das auf jeden Fall unter die Ausgabe neuer Aktien?
Vielen Dank

 
garein
Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 12:38:13
758 Postings

seit 2007-08-06

...oder warum überspringen wir plötzlich die 2 Euros?
Ich habe nichts gefunden, mir sind aber solche "rasanten anstiege" aus der vergangenheit verdächtig, weil darauf mit sicherheit der nächste Fall ins Bodenlose folgt.

Gibt es News, die ich übersehen habe oder ist es nur die übliche Zockerei?

wiwiwi2016
128 Postings
seit 2016-01-04
> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 13:08:33


Wie immer: Zockerei von Insidern. Man holt sich wieder Kohle von Gutgläubigen. In der Regel folgt der Fall ins Bodenlose sehr rasch.

hagman
523 Postings
seit 2010-08-20
> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 13:26:42


Allgemein steht die Börse und die Brachen gut da.
Plus: Russen und Amis gehen aufeinander zu.

Sollten sich die Beziehung zum Westen normalisieren, ist noch viel Luft nach oben.
Vermutlich wird aber vorher das Russland-Portfolio verkauft. :)
Man wird sehen, man wird sehen ...

LG

nestor
40 Postings
seit 2008-03-28
>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 15:18:34


Genau das befürchte und erwarte ich auch. Das Russlandinvestment wird, wenn es nicht vorher von den Zinsen aufgefressen wird - wieder werthältig werden. Aber kurz vorher, wenn die Erholung schon absehbar ist, werden die Anteile noch schnell stark unterpreisig verkauft, ev. wird noch Stillschweigen vereinbart. Ich würde mich aber nicht wundern, wenn dann bei den neuen Eigentümern mittelbar wieder hier bekannte Namen auftauchen.

033
143 Postings
seit 2012-03-09
> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 13:39:10


Möglicherweise müssen sich die Shorties eindecken, immerhin 2% des Grundkapitals und der Kurs ist für die Shorties in die falsche Richtung gegangen, da müssen die Aktien wieder gekauft und zurückgestellt werden. Im Übrigen ist alleine das CA-Immo Paket die letzten 4 Monate um 100 Mio Euro mehr wert, der 200 Tage Durchschnitt wurde übersprungen. Ein golden cross steht, wenn es so weitergeht, auch demnächst an (50 Tage Line kreuzt die 200 Tage Linie). Dividende gibt es in 3 Wochen auch und der Verkauf des Russlandportfolios steht auch demnächst an....also Gründe gibt es genug.

lexlegis
48 Postings
seit 2016-11-19
>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 19:57:21


Es sind nicht 2 sondern 3%.
Habe heute ein Barabfindungsangebot von Dero Bank AG in Höhe von 0,088 Euro erhalten, also jenem Wert, den auch Immofinanz zahlen will.
Warum wollen die die Aktien? Weil diese noch nach altem Recht steuerfrei eingebucht werden, oder weil es ein höheres Angebot durch die Immofinanz gibt?

nestor
40 Postings
seit 2008-03-28
>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-11 21:19:52


Der Schmäh wird derzeit von einigen Instituten versucht: Das Nachbesserungsverhältnis wird voraussichtlich 1:0,088 sein, nicht der Wert pro Anteil! Das kannst du dann noch mit dem aktuellen Kurswert multiolizieren. Dh., dein Nachbesserungswert pro Anteil beträgt heute ca. 0,178, also rd. doppelt so viel als das Angebot.

Mich wundert allerdings, dass die Depotbanken da mitspielen und diese dubiosen Angebote ohne Warnung weiterleiten. In meinem Fall die Raiffeisenbank.

lexlegis
48 Postings
seit 2016-11-19
>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-12 03:41:41


Ja, natürlich. Diese Zahl wurde wohl aus psychologischen Gründen so gewählt.
Die Frage ist, ob die Depotbank Warnungen aussprechen darf oder das Angebot ohne Kommentar übermitteln muss. Ein Hinweis auf den tatsächlichen Wert wäre wohl angebracht.

suiluj
356 Postings
seit 2008-07-14
>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-12 10:45:31


In letzter Zeit trudeln die Barabfindungsangebote geradezu inflationär herein. Offensichtlich hoffen ein paar Finanzprofis, dass es genug ahnungslose Aktionäre gibt, die auf so einen Blödsinn hereinfallen. Ganz ohne Kosten geht die Erstellung eines solchen Angebots ja auch nicht über die Bühne.

Die Depotbank darf wohl kaum diese Angebote in irgendeiner Form bewerten oder gar selektiv weiterleiten. Der Vorstand der Immofinanz, sowie VKI, AK, FMA und andere hätten aber sehr wohl die Möglichkeit dazu eine Stellungnahme abzugeben. Dass von denen absolut kein Kommentar zu diesen Bauernfängereien kommt, ist befremdlich.

§ 30_StB
907 Postings
seit 2009-10-22
>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-12 12:32:20


Es könnte ja sein, dass die IIA diese Angebote selbst über Treuhänder ausschickt :-)


garein
758 Postings
seit 2007-08-06
>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-12 21:39:29


Ach, bei diesem Unternehmen finde ich mittlerweile gar nichts mehr befremdlich. Hoffen können wir nur, daß sich jemand die Mehrheit kauft, der was vom Geschäft versteht und das Management entweder austauscht oder den Laden liquidiert. Damit wäre wohl weit mehr für die Eigentümer zu erreichen als mit der derzeitigen Managemenbereicherungsmaschine, die für wenig Leistung aber dafür maximalen Schaden für die Eigentümer viel Prämien ausschüttet.
Es kann nur besser werden. Was bei den Meinl Klitschen gegangen ist, sollte auch bei der IIA gehen, oder?
In einer Zeit, in der durch schrankenloses Gelddrucken die Immobilienwerte hochgehen schafft es das Management eine geradezu unterirdische Wertentwicklung hinzulegen.
Die Hoffnung aber stirbt zuletzt.

cybergrisu
1 Postings
seit 2017-05-14
>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-14 20:14:16


Kann mir das mit dem Nachbesserungsanspruch evtl. mal bitte wer erklären?
Kann ich meine Immofinanz Aktien verkaufen, und der Anpruch bleibt mir erhalten?
Bzw. wann wird der Anspruch generell fällig, also ausbezahlt?

§ 30_StB
907 Postings
seit 2009-10-22
>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-15 11:26:08


Die Auszahlung (bzw. Einbuchung der neuen IIA-Anteile) wurde für Anfang Juni angekündigt. Es müssen aber vorher noch alle Aktionäre, die eine Überprüfung des Umtauschverhältnisses beantragt haben und das Gericht zustimmen.

Ob du deine IIA-Aktien verkaufst, spielt keine Rolle, weil die Nachbesserungsansprüche ein gesondert handelbares Recht darstellen.

hagman
523 Postings
seit 2010-08-20
>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-15 11:35:51


Hallo §30, weißt du, ab welchem Kaufdatum man Anspruchsberechtigt ist?
Ich hatte nämlich auch so eine komische Position im Depot, aber das war noch bei brokerjet.

LG

suiluj
356 Postings
seit 2008-07-14
>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-15 11:36:19


Hallo cybergrisu,

auf der Webseite der Immofinanz findest Du eine ausführliche Erklärung dazu:
https://www.immofinanz.com/de/investo...

Falls Du zum Zeitpunkt der Fusion Immoeast-Aktien hattest, hast du in Deinem Depot Bezugsrechte „IMMOEAST AG ANSPR.- “ mit der ISIN AT0000A0GYT7. Allein von diesen Bezugsrechten hängt es ab, ob Du ausgleichsberechtigt bist. Deine bestehenden Immofinanz-Aktien kannst Du inzwischen verkaufen ohne, dass Deine Ansprüche dadurch berührt würden.

Allerdings ist zu bedenken, dass Du im Zuge des Ausgleichs eine (wahrscheinlich) relativ kleine Stückzahl Immofinanz-Aktien bekommst. Es könnte sein, dass sich bei dieser Stückzahl ein Verkauf nicht mehrt lohnt, weil die Transaktionskosten im Verhältnis zum Erlös zu hoch sind. Wenn Du nicht der Fries bist ist es möglicherweise besser die Zuteilung der Aktien abzuwarten und erst dann zu verkaufen.

HeavenOne
134 Postings
seit 2008-11-28
>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-17 15:20:59


eine Frage zum freiwilligen Rückkaufangebot. was passiert, wenn ich gar nichts mache. gehe ich dann leer aus, oder bekomme ich irgendwann sowieso irgendwas?

HeavenOne
134 Postings
seit 2008-11-28
>>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-17 15:22:47


hatte damals beide Aktien. Immoeast und Immofinanz, oder wie sie damals hieß. bitte um Infos, was ich machen soll? kenne mich nicht sonderlich gut damit aus. lg

§ 30_StB
907 Postings
seit 2009-10-22
>>>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-17 15:27:54


Wenn du in deinem Depot die Nachbesserungsansprüche für die Immoeast hast, werden diese nach der Einigung durch Einbuchung von Immofinanzaktien ersetzt. Die Nachbesserungsansprüche für die Immofinanz müssten dann eigentlich als wertlos ausgebucht werden. Keine Ahnung, ob das die Broker automatisch machen, oder man da nachhelfen muss.

HeavenOne
134 Postings
seit 2008-11-28
>>>>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-17 15:37:08


okay, und was passiert, wenn ich eben gar nichts mache. kann es sein, dass ich leer ausgehe? lg

§ 30_StB
907 Postings
seit 2009-10-22
>>>>>>>>>> Neue Fundamentaldaten...2017-05-17 17:01:07


Du musst gar nichts machen. Voraussetzung, dass du nicht leer ausgehst, ist nur, dass du die Ansprüche im Depot hast.

 
SteinerWilfried
SITZT ER ?2017-05-04 11:07:28
10 Postings

seit 2016-05-15

"P verbüßt derzeit eine sechsjährige Haftstrafe wegen Untreue" - daß kann nur so gemeint sein, daß er nicht im Häfn sitzt sondern daheim "bedingt".
Alles andere wäre in diesem Bananenstaat undenkbar wo Freunderl sich kennen.

KursDiver
250 Postings
seit 2007-08-20
> SITZT ER ?2017-05-04 11:16:41


Er sitzt... 18.10.2016: http://diepresse.com/home/innen...

...ein Auszug...:

..... Im günstigsten Fall wären also bei sechs Jahren Strafe nur drei Jahre tatsächlich abzusitzen. Von diesen drei Jahren könnte zudem noch ein Jahr in Hausarrest umgewandelt werden. Sollte dem so sein, dürfte der frühere Bankchef also ein Jahr mit der Fußfessel in den eigenen vier Wänden bzw. an einem Arbeitsplatz verbringen.

Und dann gibt es noch das Buwog-Verfahren...





garein
758 Postings
seit 2007-08-06
>> SITZT ER ?2017-05-09 07:36:00


Mit dem was sich der Betrügowitsch zusammengestohlen hat auf Kosten von Aktionären und Steuerzahlern kann er die paar Jahre im Mustergefängnis wo ihm nichts fehlt außer der Freiheit hinzugehen wo er will, auf eine Backe absitzen und dann in Freude von seinem Vermögen zehren.

Sein mehr oder weniger unredlich erworbenes Vermögen wurde ihm - wie bei unserer jämmerlichen auf Täterschutz gerichteten Justiz üblich - nicht abgenommen um den Schaden wieder gutzumachen.

Was er so angesammelt hat (schafft man locker in 18 Jahren mit ehrlicher Arbeit) laut Gerichtsprotokoll:
14 Eigentumswohnungen, zwei Zinshäuser und sieben Zinshausbeteiligungen, 250.000 Stück Immofinanz-Aktien, 100.000 Stück Immoeast-Aktien, 3,5 Mio. Euro Barvermögen, und 15 Mio. Euro bei der Constantia Privatbank, "um die prozessiere ich gerade". Als Angestellter der S&F Immobilien GmbH verdiene er derzeit 2.400 Euro netto. Insgesamt habe er rund 30 Mio. Euro, "wenn ich diesen teuren Prozess gewinne", fügte er hinzu. - derstandard.at/1358304248719/Immofinanz-Prozess-gestartet-Gertner-krank


Euphemia
219 Postings
seit 2016-10-12
>>> Re(1): SITZT ER ?2017-05-09 12:02:37


es lebe Österreich...... hier ist alles möglich, leider..... der Graf Poldi lacht straffrei mit den Mio. aus dem EADS Deal und unser BP will ein Kopftuch für alle...... da ist der Herr P. nix dagegen, es lebe Österreich.......

twin
867 Postings
seit 2008-04-06
>>>> Re(1): SITZT ER ?2017-05-09 14:44:39



eine Kleinigkeit musste er schon zurückgeben.(prakt. + theo.) ca.23 mio.
mit G ca.30mio für iia.

https://kurier.at/wirtschaft...


bitte link für ..." und unser BP will ein Kopftuch für alle" - danke.

Euphemia
219 Postings
seit 2016-10-12
>>>>> Re(2): SITZT ER ?2017-05-09 15:02:45


den link gibts x fach einfach googlen

twin
867 Postings
seit 2008-04-06
>>>>>> Re(2): SITZT ER ?2017-05-09 16:49:49


leider finde ich in seriösen medien nur zu deren interpretationen richtigerweise seine
tatsächliche aussage zitiert:

"Und wenn das so weitergeht, bei dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie, wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen. Alle, als Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun."

das ist doch wesentlich anders als

..."und unser BP will ein Kopftuch für alle"...

da du ja sonst auch immer sehr sachliche beiträge postest bin ich überzeugt, du kannst
deine aussage/posting auch beweisen.


Euphemia
219 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>> Re(3): SITZT ER ?2017-05-09 21:06:41


ok, war nicht ganz richtig formuliert.......von mir