www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 59
pxp
main
sub

Analysen zu Raiffeisen Bank International

Analyse der Berenberg Bank vom 13.07.2017: SELL
Berenberg - Kurszielerhöhung
 
Die Bank Berenberg hat das Kursziel für Raiffeisen Bank International von 13,0 auf 14,0 Euro angehoben. Die Empfehlung Verkaufen bleibt. Aufgrund niedrigerer Kreditausfälle haben die Analysten die Gewinnschätzungen und das Kursziel angehoben. Allerdings sehen sie erhebliche Risiken durch die starke Abhängigkeit des Gewinns bei RBI von den Märkten in Osteuropa. Insbesondere die wichtige Rolle Russlands wird kritisch gesehen: "Russland alleine trug 38 Prozent des Konzerngewinns nach Steuern bei. Wir sind beunruhigt darüber, dass Raiffeisen einen solch großen Anteil des Konzerngewinns in Ländern generiert, in denen ein signifikantes Risiko bestehen bleibt", schreibt Berenberg-Analyst Eoin Mullany im aktuellen Update über die RBI-Papiere. Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 1,85 Euro für 2017, sowie 1,81 bzw. 1,88 Euro für die beiden Folgejahre. Bei den Dividenden rechnen sie erst in den Jahren 2018 und 2019 wieder mit einer Dividende von je 0,50 Euro pro Titel. Letzter Schlusskurs: 22,43 Euro - durchschnittliches Kursziel 22,04 Euro. (APA/red)
 

 
Die jüngsten Analysen zu österr. börsenotierten Unternehmen
Neueste Analyse: 21.09.2017: Agrana (Derzeit 20134 Analysen verfügbar)