www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 35
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG (AT0000606306)


RBI -1.35 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 60630
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 21.505
Vortag 21.800
Veränd. -0.295 (-1.35%)
Eröffnung 21.740
Hoch 21.760
Tief 21.180
Volumen 334548
Chart
Linienchart
von:
bis: 2017-07-24
Veränd. -
Erster 21.74
Letzter 21.505
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
abfangjäger
218 Postings
seit 2010-05-06
> next step 19,602017-07-20 13:17:28


....leider richtig unsicher und instabil :( was ist eure meinung

Euphemia
239 Postings
seit 2016-10-12
>> next step 19,602017-07-21 11:41:30


da hast du den nagel auf den kopf getroffen, denke das es sogar unter 18 gehen wird.....

 
lexlegis
80 Postings
seit 2016-11-19
> 6,125% p.a.2017-06-29 09:00:54


Hab ich da was falsch verstanden? Müssen die tatsächlich 6,125% zahlen, damit ihnen wer Geld gibt?
Aber es steht auch geschrieben: "... innerhalb weniger Stunden dreifach überzeichnet". Das sollte auch zum Nachdenken anregen.

voitsberger
2442 Postings
seit 2007-11-21
>> 6,125% p.a.2017-06-29 11:20:26



6,125% - da muss man wirklich nicht lange überlegen.-)

Positiv ist sicher, dass sich das Management zutraut, dies auch bedienen zu können.
Eigenkapitalrendite wird ja mit 11% erhofft. Von daher bleibt ein schöner Puffer.

lexlegis
80 Postings
seit 2016-11-19
>>> 6,125% p.a.2017-06-29 12:33:59


Da kann man rechnen wie man will, hier wird Geld beim Fenster hinausgeworfen.
In Zeiten, wo Geld zum Nulltarif gezeichnet wird werte ich diese Aktion als Schwachsinn.

josef
270 Postings
seit 2006-08-07
>>>> 6,125% p.a.2017-06-29 12:55:40


Das sind sicher investoren die der rbi nahe stehen

voitsberger
2442 Postings
seit 2007-11-21
>>>>> 6,125% p.a.2017-06-29 14:04:42



Sowohl der Börsegang der Polbank als auch die Aufnahme frischen Kapitals der Mutter scheinen vom Markt positiv aufgenommen zu werden. Wenn die Unsicherheit weicht, geht es in der Regel nach oben. 650 Millionen sind ja nicht gerade wenig. Dreifach überzeichnet - spricht für das Unternehmen.

lexlegis
80 Postings
seit 2016-11-19
>>>>>> 6,125% p.a.2017-06-29 19:27:56


Genau das spricht gegen das Unternehmen!
Wenn so gefragt, dann kann ich auch weniger bezahlen. Da wurde Geld verschenkt.

Euphemia
239 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>> Re(1): 6,125% p.a.2017-06-29 19:56:23


wer 6.125% Zinsen zahlen muss ist nicht gerade positiv eingestuft.......

voitsberger
2442 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>> Re(1): 6,125% p.a.2017-06-29 22:18:30



"Innerhalb weniger Stunden" 650 Millionen aufzustellen, stell ich mir jetzt auch nicht so ganz einfach vor. Und dazu dreifach überzeichnet, klingt auch ganz gut.

Schade finde ich ja nur, dass man als Ösi Kleinanleger die Polbank nicht zeichnen kann. Aber vielleicht gibt es die Chance nach der Platzierung günstig zu Aktien zu kommen. Schau ma mal!

Euphemia
239 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>> Re(2): 6,125% p.a.2017-06-29 23:15:07


wer hätte da nicht zugegriffen, bei dem Zinssatz........

Euphemia
239 Postings
seit 2016-10-12
>>>>>>>>>> Re(3): 6,125% p.a.2017-07-07 13:26:10


Polbank Deal gescheitert kein Börsengang...... das sagt alles ......

voitsberger
2442 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>> Re(3): 6,125% p.a.2017-07-08 19:33:01



Das sagt alles über die Idee den Kleinanlegern ein Schnäppchen vorzuenthalten. Aber irgendwann werden sie schon noch draufkommen, dass auch in Polen genug Kleinanleger bereit gewesen wären eine polnische Bank unter Buchwert zu erwerben.

lexlegis
80 Postings
seit 2016-11-19
>>>>>>>>>>>> Re(3): 6,125% p.a.2017-07-09 14:12:31


Die Realität sieht wohl etwas anders aus. Da will niemand den Kleinanleger schädigen, es besteht eben nicht das gewünschte Interesse. Und Geld will der Bank wohl auch niemand billiger geben, sonst hätte sie niemals zu diesem Zinssatz Geld geliehen.
Du bist wohl allein mit der Meinung, dass dies ein Erfolg ist.

voitsberger
2442 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>> Re(3): 6,125% p.a.2017-07-09 14:52:03



Ein Erfolg ist das natürlich nicht. Nur warum sollte es nicht gelingen ein paar Tausend Kleinanleger dazu zu bringen ein paar Bank Aktien zu erwerben. Allein in Österreich gebe es genug Potential die polnische Tochter zu verkaufen. Hier bei uns schlummern aberwitzige Milliardenbeträge auf den Sparkonten, die nur angezapft werden müssen. Allein für die RBI Anleihen gebe es selbst unter 6% genug Retail-Publikum, die so etwas zeichnen würden.

 
JM-Abgezockter
Kursentwicklung2017-06-21 10:24:11
302 Postings

seit 2009-12-09

hat jemand eine Erklärung für die Verluste in den letzten Tagen ?
Lauter positive Erwartungsmeldungen ein Verkaufsgrund ?


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
3162.01
-1.14%
Top 5 ATX
TELEKOM AUSTRIA AG 0.38%
WIENERBERGER AG 0.30%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 0.19%
ZUMTOBEL GROUP AG -0.33%
VOESTALPINE AG -0.35%
Flop 5 ATX
OMV AG -2.88%
LENZING AG -2.01%
RHI AG -1.96%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -1.91%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -1.73%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-1.14%
(17:33)
-0.04%
(00:00)
-0.15%
(22:20)
-0.04%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
-0.12%
(00:48)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HTI
IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
-0.04%
(00:00)
-0.01%
(00:00)
-0.50%
(00:00)
-0.12%
(00:48)
-0.15%
(22:20)
-0.04%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
Währung Change Aktuell
CHF 0.11% 1.1051
GBP 1.00% 0.8961
JPY 0.62% 129.7200
NOK 0.34% 9.3315
SEK 0.54% 9.6193
USD 1.37% 1.1642